Fußball: So sahen Ronaldo und Co. als Kinder aus

Jeder hat eine Vergangenheit, davon können sich auch die Fußballstars nicht frei machen. Jetzt kommen ein paar Kinderbilder ans Licht, die uns zeigen, wie anders sie damals aussahen!

Wir sind daran gewöhnt, Fußballer beim Training oder im Stadion, wie erst kürzlich bei der Euro 2020, kicken zu sehen. Manchmal sehen wir sie sogar herausgeputzt auf Roten Teppichen.

Kinderfotos der Kicker

Aber wie alle normalen Menschen haben auch die Kicker eine Vergangenheit und während ihrer Kindheit sind ein paar niedliche Schnappschüsse entstanden, die die Seite depor.com veröffentlicht hat.

In unserem Video könnt ihr euch die Kinderfotos der berühmtesten Fußballer anschauen und euch selbst davon überzeugen, wie sehr sie sich seit ihrer Kindheit verändert haben.

Messi als Kind

Auf den Bildern sind die Sportler allesamt noch recht jung, keiner der Jungs ist darauf älter als zehn Jahre. Was für grandiose Schnappschüsse!

Wie sahen sie denn als Kids aus? Luca Modrić runzelt ganz niedlich die Stirn, die sich unter seinem blonden Haupthaar verbirgt. Und Messi war damals ein Rotschopf und hatte eine riesige Zahnlücke.

Ronaldo und Co.

Gareth Bale ist genauso zuckersüß mit seinen abstehenden Ohren und der große Ronaldo, dessen Ernährung zum Problem für die gesamte EM hätte werden können, hat ein pausbackiges Gesicht als Kind.

Shakiras Ehemann darf in dieser Liste natürlich nicht fehlen. Er trägt schon damals die Farben von Barcelona. Na, wenn das mal kein Schicksal ist!

Bestverdienende Stars 2020: Eine junge Frau entthront Ronaldo und Co. Bestverdienende Stars 2020: Eine junge Frau entthront Ronaldo und Co.