Ex-Frau über Phil Collins: "Alkoholkrank und ein Jahr lang nicht geduscht"
Ex-Frau über Phil Collins: "Alkoholkrank und ein Jahr lang nicht geduscht"
Ex-Frau über Phil Collins: "Alkoholkrank und ein Jahr lang nicht geduscht"
Weiterlesen

Ex-Frau über Phil Collins: "Alkoholkrank und ein Jahr lang nicht geduscht"

Zwischen Phil Collins und seiner Ex-Frau Orianne Cevey tobt ein bitterer Rosenkrieg - und immer weitere intime Details aus der Ehe kommen ans Licht. Der Musiker kommt dabei allerdings mehr als schlecht weg!

Phil Collins und Orianne Cevey waren seit 1999 verheiratet, die erste Trennung folgt 2008. 2015 feiert ihre Liebe und Ehe ein Comeback, bevor sie sich anschließend wieder trennen - zwischenzeitlich schmeißt Collins die Schweizer Schmuckdesignerin sogar raus.

Orianne heuert wiederum bewaffnete Wachmänner an. Jetzt wirft die 46-Jährige ihrem Ex-Mann vor, sie in ihrem Haus mit Kameras zu überwachen. Der Rosenkrieg ist in vollem Gange, wie die Bild berichtet.

Orianne Cevey verrät schmutzige Details

Jetzt packt Orianne die ganz schmutzige Wäsche aus und das im wahrsten Sinne des Wortes: In einem aktuellen Gerichtsantrag behauptet sie: "Er hat ein Jahr lang seine Zähne nicht mehr geputzt, zwischen 2019 und 2020 nicht mehr geduscht." Sie fügt ergänzend hinzu:

Sein Gestank war nicht mehr auszuhalten. Es war ihm auch nicht mehr möglich, Sex zu haben.

Doch damit nicht genug - die Schweizerin bezichtigt Collins zudem des Alkohol- und Medikamentenmissbrauchs: "Er fiel immer wieder hin und zog sich Kopfverletzungen zu. Im Krankenhaus ließ er sich unter Decknamen behandeln."

Phil Collins: "Unethisch und skrurril"

Doch Phil Collins lässt diese Vorwürfe nicht auf sich sitzen und so holen die Anwälte der Musiklegende zum Gegenschlag aus. Es folgt ein Einspruch, in dem sie erklären, dass die Vorwürfe "skandalös, skurril, unethisch und größtenteils offensichtlich falsch oder grob übertrieben" seien.

Das Paar hat zwei gemeinsame Söhne, doch das hindert sie nicht daran, ihren Rosenkrieg öffentlich auszufechten. Bis das Gericht endgültig darüber entscheidet, wer Collins' Villa in Miami, in der Orianne derzeit mit ihrem neuen Ehemann wohnt, behalten darf, wird sicherlich noch weit mehr an schmutziger Wäsche gewaschen werden.

Von Pia Karim

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen