Elffach-Mama und Millionärin: So hoch ist das Vermögen von Silvia Wollny

Wenn es eine Kultfamilie in Deutschland gibt, dann sind es die Wollnys. Seit mehreren Jahren schon sind sie aus dem Fernsehen nicht mehr wegzudenken. Finanziell hat sich das für die Familie ausgezahlt.

Elffach-Mama und Millionärin: So hoch ist das Vermögen von Silvia Wollny
Weiterlesen
Weiterlesen

Formate wie Punkt 12 oder We are family! So lebt Deutschland haben Silvia Wollny und ihre Familie bundesweit bekannt und beliebt gemacht. So sehr, dass sie mittlerweile ihre eigenen TV-Shows bekommen hat. Egal ob einen Einblick in den Alltag oder eine Kochsendung – Familie Wollny zeigt sich gerne privat und profitiert vor allem finanziell davon.

Familie bekommt eigenes TV-Format

Spätestens seit dem sie es auf einen Nippel in Stefan Raabs Sendung TV total geschafft hat, kennt jeder Familie Wollny. Bestehend aus den mittlerweile geschiedenen Eltern Dieter und Silvia Wollny und ihren elf gemeinsamen Kindern, hat es die Familie mit ihrer unkonventionellen und lustigen Art schnell geschafft, die Herzen der Zuschauer zu erobern.

2011 bekommt sie ihre eigene Sendung Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie, in der die Familienmitglieder in ihrem Alltag von Kameras begleitet werden. Bis heute läuft das Format im Fernsehen, zwar haben sich einige der Kinder aus der Öffentlichkeit zurückgezogen, dafür sind aber Schwiegerkinder und Enkel hinzugekommen. Pro Folge soll Familienoberhaupt Silvia Wollny 14.000 Euro kassieren.

Silvia Wollny singt

Außerdem verdient sie zusätzliches Geld durch ihre Auftritte in der Kochsendung Lecker Schmecker Wollny, Teilnahmen an Formaten wie Promi Big Brother oder ihren erfolgreichen Instagram-Kanal. Neben ihrer TV-Karriere singt Silvia Wollny leidenschaftlich gerne und veröffentlicht seit 2012 Schlagersongs.

Finanziell kann sie davon sehr gut leben. Ihr Vermögen wird auf 1,5 Millionen Euro geschätzt.

MotoGP-Abschied: So hoch ist Valentino Rossis Vermögen MotoGP-Abschied: So hoch ist Valentino Rossis Vermögen