Paar geht am Balkon bis ans Äußerste, dann passiert das Unglück
Paar geht am Balkon bis ans Äußerste, dann passiert das Unglück
Paar geht am Balkon bis ans Äußerste, dann passiert das Unglück
Weiterlesen

Paar geht am Balkon bis ans Äußerste, dann passiert das Unglück

Von Pia Karim
Letzte Änderung

Der Frankreich-Urlaub eines Pärchens endet verheerend - der Grund ist das Liebesspiel der beiden auf dem Balkon... Das stellt sich als fataler Fehler heraus.

Ein 30-Jähriger Brite und seine kanadische Freundin machen Urlaub an der französischen Riviera - doch das Ganze endet tragisch, wie die dailymail.co.uk berichtet.

Rausch der Hormone geht zu weit

Das Pärchen ist gerade an der Côte d'Azur im Urlaub, als sie im Rausch der Hormone ihren Gefühlen freien Lauf lassen und wilden Sex haben wollen. Sie entscheiden sich dabei jedoch nicht für das Auto, sondern sie verlegen ihr Liebesspiel auf den Balkon.

Doch das erweist sich als verheerende Entscheidung, denn von der Lust angetrieben merken die beiden erstens nicht, dass sie beobachtet werden, und zweitens, dass sie sich damit in große Gefahr begeben...

Sturz in die Tiefe

Denn im Eifer des Gefechts stürzen die beiden Verliebten vom Balkon ihrer Ferienwohnung drei Meter in die Tiefe. Nachbarn alarmieren sofort den Notruf, woraufhin die beiden Verletzten direkt ins Pasteur Hospital in Nizza gebracht werden.

Laut des Berichts schwebt der Mann in Lebensgefahr, während seine Freundin verletzt aber stabil ist. Die Polizei prüft derweil, ob bei dem Unfall, der sich etwa um 00.30 ereignet hat, Drogen oder Alkohol im Spiel waren.

Trend "Balconing"

Leider ist dies nicht der einzige Fall von Touristen, die vom Balkon stürzen. Es hat sich ein neuer Trend entwickelt, der sich "Balconing" nennt und eigentlich Springen von Balkon zu Balkon meint. Doch dabei gab es schon einige Unfälle.


Mehr
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen