Grenze eindeutig überschritten: Kind schikaniert McDonald's-Mitarbeiter auf entsetzliche Weise

Unglaublich aber wahr... In den sozialen Netzwerken verbreitet sich aktuell ein Video, das ein Kind zeigt, wie es einen McDonald’s-Mitarbeiter schikaniert.

Grenze eindeutig überschritten: Kind schikaniert McDonald's-Mitarbeiter auf entsetzliche Weise
Weiterlesen
Weiterlesen

Bei McDonald’s ist der Kunde König… das zumindest vermittelt das Unternehmen mit seinem Slogan "Komm‘ wie du bist". Allerdings sollte man doch meinen, dass es da ein paar Grenzen gibt, von denen sich dieses Kind im McCafé jedoch rein gar nichts annehmen will.

Barfuß auf der Theke

Auf einem Instagram-Video sieht man ein Kind, wie es völlig respektlos mit einem McDonald’s-Angestellten umspringt. Mit nackten Füßen marschiert der Junge als wäre nichts dabei über die Theke.

Diese absurde Szene ereignete sich in Thompson Lakes, im Süden von Perth, in Australien. Und das ist noch lange nicht der Gipfel: Kurz darauf wirft das Kind dem Kassierer grundlos ein Getränk ins Gesicht.

McDonald's: Kind malträtiert Mitarbeiter, das Schock-Video geht viral Instagram

Entgeisterte Internetnutzer

Dem McCafé-Mitarbeiter ist anzusehen, dass er nicht weiß, wie ihm geschieht, während der Junge auf ihn einbrüllt. Schließlich schreitet ein Kunde ein und holt den Jungen von der Theke.

In den sozialen Netzwerken sorgt das Video für heftige Reaktionen angesichts dieses Jungen, der sich dermaßen respektlos gegenüber dem McDonald’s-Mitarbeiter verhält, der einfach nur seine Arbeit macht. Eine Internetznutzerin schreibt:

Wenn das vor meinen Augen passiert wäre, und das mein Kind wäre, das sich derartige verhält, glaubt mir, es würde sein blaues Wunder erleben.

Im Interview mit Yahoo News Australia erklärt ein Sprecher der Fastfoodkette, wie McDonald's zu einem solchen Verhalten steht und betont dringlich, wie wichtig dem Unternehmen die Sicherheit ist:

Das Unternehmen toleriert derartiges Verhalten in unseren Filialen nicht. Die Sicherheit unserer Mitarbeiter und Kunden hat für uns oberste Priorität.