"Meine Erwartung hat sich bestätigt": Christian Drosten äußert sich zur aktuellen Corona-Lage

Die Infektionszahlen mit der Omikron-Variante BA.5 steigen weiterhin stetig an. Wie schätzt Virologe Christian Drosten die derzeitige Lage in Deutschland ein? Wir erklären euch mehr.

Das Robert Koch-Institut (RKI) meldet eine Zunahme von Infektionsfällen mit der Omikron-Variante BA.5, die von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach als "ansteckendere und gefährlichere Variante" bezeichnet wird.

Christian Drosten äußert sich zur aktuellen Corona-Lage

Christian Drosten, anerkannter Virologe und Leiter des Virologie-Instituts der Charité in Berlin, der sich in der Corona-Pandemie durch seine Updates im NDR-Podcast ausgezeichnet hat, äußert sich nun zur aktuellen Lage auf Anfrage der Nachrichtenagentur dpa, wie t-online berichtet.

Ihm zufolge, so der Spiegel, würde uns die Corona-Pandemie im Sommer weiterhin begleiten, v.a. auch durch die neue Omikron-Variante, aber bisher wäre die Lage noch überschaubar. So erklärt er:

Meine zu Frühlingsbeginn geäußerte Erwartung hat sich bestätigt. Wir erleben dieses Jahr keinen infektionsfreien Sommer, was aber zunächst nicht bedrohlich ist.

Entwicklungen von BA.5 seien "eher beunruhigend"

Das sind erstmal gute Nachrichten. Doch Christian Drosten weist auch darauf hin, dass die Entwicklungen in Portugal "eher beunruhigend" seien. Denn dort ist durch die Omikron-Variante BA.5 auch die Sterberate gestiegen. Er erklärt:

Dafür gibt es keine offensichtlichen Erklärungen, denn auch andere europäische Länder haben BA.5-Anstiege ohne Zunahme der Letalität. In einem Monat werden wir wissen, ob sich etwas Ähnliches auch bei uns einstellt.

Es könnte also gut möglich sein, dass es eine ähnliche Entwicklung auch in Deutschland geben wird. Ein ruhiger Herbst wird es vielleicht also nicht werden. So bereitet sich auch schon die Regierung auf alle möglichen Szenarien vor - darunter auch eine neue Welle.

Mehr zum Thema:

Experte warnt vor Sommerwelle: Infektionen mit Omikron BA.5 verdoppeln sich bereits pro Woche

"Corona ist noch nicht vorbei": Weltärztebund warnt vor Zunahme von Omikron BA.5 in Deutschland

So gefährlich sind neue Omikron-Varianten: Was uns im Herbst mit BA.4 und BA.5 erwarten wird

Corona-Comeback? RKI warnt Deutschland vor schwierigem Herbst Corona-Comeback? RKI warnt Deutschland vor schwierigem Herbst