Beschnitten oder nicht: Welcher Penis ist beim Sex empfindsamer?

Beschnitten oder nicht: Welcher Penis ist beim Sex empfindsamer?

Viele Männer werden im Kindesalter aus Gründen der Religion oder der Hygiene beschnitten, das ist z.B. im Judentum, aber auch im Islam so Brauch: Doch wie wirkt sich das auf die Empfindsamkeit des besten Stücks aus?

Eigentlich hat das Entfernen der Penisvorhaut hat nicht unbedingt einen guten Ruf. Es steht im Verdacht, die Sensibilität beim Sexualakt zu verringern. Wir wollten der Frage nachgehen, ob das wirklich stimmt.

Eine Studie im Wissenschaftsmagazin Journal of Urology behauptet jetzt das glatte Gegenteil. Demnach würde die Beschneidung die Sensibilität des Penis nicht beeinflussen. Der Grund: Die Vorhaut ist keine erogene Zone, im Gegensatz zur Eichel und zum unteren Teil des Penis.

Die Forscher haben die Geschlechtsteile von 62 Männer auf ihre Sensibilität hin untersucht. 30 Männer hatten keine Vorhaut mehr. Schmerz- und Hitzetests wurden durchgeführt und die Toleranzgrenze war bei allen etwa gleich.

Auch interessant
Ex-Bodybuilder heute: Die Veränderung ist heftig

Wir würden sagen, dass das ziemlich gute Nachrichten sind. Eurer Freundin könnt ihr das ja so bald wie möglich unter Beweis stellen, aber Vorsicht: An bestimmten Wochentagen braucht ihr es gar nicht erst probieren, weil sie da weniger Lust haben wird.

Ihr könnt es aber vielleicht mit dem richtigen Ort für das Liebesspiel probieren: Dann müsst ihr für schöne Stunden zu zweit nicht immer erst aufs Wochenende warten, dass manchmal ziemlich lange weg zu sein scheint.

Simone Haug
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen