Conor McGregor beleidigt Floyd Mayweather auf der Pressekonferenz und gibt eine selbstbewusste Prognose ab
Conor McGregor beleidigt Floyd Mayweather auf der Pressekonferenz und gibt eine selbstbewusste Prognose ab
Weiterlesen

Conor McGregor beleidigt Floyd Mayweather auf der Pressekonferenz und gibt eine selbstbewusste Prognose ab

Conor McGregor und Floyd Mayweather haben am Dienstagabend ihre Marketingtour für den Fight am 24. August gestartet. Die erste Pressekonferenz der beiden Kontrahenten fand in Los Angeles statt.

Conor nutzte die Gelegenheit, Mayweather zu beleidigen und obendrein eine gewagte Prognose abzugeben.

Von Fred Eilig
Letzte Änderung

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen