Mann entdeckt eingebuddelte Hündin

Westlich von Paris wurde von einem Spaziergänger eine lebendig begrabene Hündin gefunden und gerettet. Er machte seiner Empörung über diese Tierquälerei auf Facebook Luft. Sein Beitrag wurde mehr als 188000 Mal geteilt. Aus aller Welt kamen Dankeskommentare, unter anderem von Franzosen, Engländern, Spaniern und sogar Japanern.

Ein Mann schleift einen Hund hinter seinem Rollstuhl her Ein Mann schleift einen Hund hinter seinem Rollstuhl her