Starke Leistung: In nur 9 Monaten nimmt das dickste Mädchen der Welt  90 Kilo ab
Starke Leistung: In nur 9 Monaten nimmt das dickste Mädchen der Welt 90 Kilo ab
Weiterlesen

Starke Leistung: In nur 9 Monaten nimmt das dickste Mädchen der Welt 90 Kilo ab

Die 13-jährige Dayana Camacho aus Mexiko gilt als das dickste Mädchen der Welt. Mit nur 13 Jahren wiegt sie schon ganze 200 Kilogramm. Inzwischen ist sie 15 Jahre alt und hat eine unfassbare Verwandlung durchgemacht.

Nicht nur Erwachsene, wie zum Beispiel für die Amerikanerin Charity Pierce, leiden an Fettleibigkeit. Auch Kinder wie der Indonesier Arya Permana oder die Mexikanerin Dayana Camacho leiden unter ihrem Übergewicht.

Übergewicht

Wer sich schlecht ernährt, nimmt an Gewicht zu. Man fühlt sich unwohl im eigenen Körper und isst, um seinen emotionalen Hunger zu befriedigen. Es ist für viele schwer, diesen Teufelskreis zu durchbrechen.

Doch die heute 15-jährige Dayana konnte diesen Teufelskreis hinter sich lassen. Dank einer Magen-Bypass-Operation und einer begleitenden Therapie nimmt sie in nur neun Monaten stolze 90 Kilo ab.

Angriff auf die Gesundheit

Der Weg hin zu dieser Entscheidung ist allerdings nicht leicht für das junge Mädchen. Aufgrund ihrer Fettleibigkeit leidet der Teenager an dem sogenannten Schlafapnoe-Syndrom, wie heftig.tv berichtet.

Es ist schwer, den Teufelskreis zu durchbrechen  Peter Dazeley@Getty Images

Mit dieser Krankheit ist nicht zu spaßen, denn beim Schlafen kann die Lunge nicht mit ausreichend Sauerstoff versorgt werden. Dayanas Mutter lebt in ständiger Angst um ihre Tochter. Sie weiß sich nicht anders zu helfen und startet eine Aufruf beim lokalen Radiosender.

Kurz darauf melden sich Ärzte bei der Familie und nur kurze Zeit später wird das Mädchen operiert. Schaut euch im Video oben an, wie Dayana nach dem Gewichtsverlust aussieht. Sie ist wirklich kaum wieder zu erkennen!

Von Pia Karim

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen