Bisher unbekanntes Covid-Symptom: So wirkt sich Omikron auf die Stimme aus

Sowohl geimpfte als auch ungeimpfte Patient:innen berichten über Symptome, die bei anderen Varianten noch nicht aufgetreten sein sollen.

Die neue Subvariante von Covid-19 zeigt Symptome, die bei früheren Varianten nicht auftraten, wie eine kürzlich im Vereinigten Königreich durchgeführte Studie zeigt. Die Forschenden haben auch Grund zu der Annahme, dass Menschen, die an Omikron erkrankt sind, seltener ins Krankenhaus eingeliefert werden als Patient:innen mit dem Vorgängerstamm Delta.

Heisere Stimme

Die Zoe-Gesundheitsstudie, bei der Menschen während der Hochphase der Delta- und Omikron-Varianten befragt wurden, ergibt, dass mehr Patient:innen über Halsschmerzen und heisere Stimme als Symptome von Omikron berichten. Dies ist nicht der Fall bei Delta, wo mehr Menschen ihren Geruchs- und Geschmackssinn verlieren.

Die Daten, die auf mehr als 62 000 Testproben basieren, zeigen auch, dass weniger Menschen, die Omikron hatten, Fieber, Kopfschmerzen und Augenschmerzen hatten - Symptome, die man von Delta kennt. Sie fügen jedoch hinzu, dass diese Symptome bei den neuen Varianten nicht völlig verschwunden sind.

Der auffälligste Unterschied zwischen den Varianten ist der Verlust des Geruchssinns - ein häufiges Symptom früherer Varianten -, der jetzt nur noch in weniger als 20 % der Fälle und oft erst Tage nach dem ersten Auftreten der Symptome auftritt. Die heisere Stimme und die Halsschmerzen wurden sowohl bei geimpften als auch bei ungeimpften Patient:innen festgestellt.

Wird das Virus schwächer?

Die Studie ergibt, dass die Symptome von Omikron bei geimpften Personen nicht so lange anhalten. Laut CBSNews hat sich Omikron zwar als ansteckender erwiesen als frühere Varianten, aber die Auswirkungen auf die Organe sind nicht so schwerwiegend wie die früherer Delta-Varianten.

Eine der Forscher:innen, Professorin Ana Valdes, Ehrenprofessorin am King's College London, fügt hinzu:

Obwohl es bei Omikron immer noch eine große Bandbreite an Dauer und Schwere der Symptome gibt, stellen wir bei geimpften Personen im Durchschnitt eine kürzere Dauer der Symptome fest.

Mehr zum Thema:

Lauterbach befürchtet "katastrophale" Corona-Lage im Herbst: "Wie eine Kerze, die an beiden Enden brennt"

Experte warnt vor Sommerwelle: Infektionen mit Omikron BA.5 verdoppeln sich bereits pro Woche

Neues Covid-Symptom der BA.5-Variante tritt vor allem nachts auf

Aus dem Englischen übersetzt von Ohmymag UK

Covid-19: Das sind die Symptome der neuen Omikron-Variante Covid-19: Das sind die Symptome der neuen Omikron-Variante