Mit 60 Jahren: Diego Maradona ist tot!

Diego Maradona ist tot.

Mit 60 Jahren: Diego Maradona ist tot!
©
Mit 60 Jahren: Diego Maradona ist tot!

Diego Maradona ist verstorben. Er geht als vielleicht größter Fußballer aller Zeiten in die Geschichte ein.

thumbnail
So erinnern ihn seine Fans: Diego Maradona mit dem Weltmeister-Pokal von 1986 Getty Images

Erst vor Kurzem aus Krankenhaus entlassen

Am 2. November wurde Diego Maradona ins Krankenhaus eingeliefert. Erst vor Kurzem wurde er wieder aus der Klinik entlassen.

Ursprünglich war nur von Stress und Blutarmut die Rede, später wurde ein subdurales Hämatom diagnostiziert. Dabei handelt es sich um eine zerebrale Blutung zwischen Hirnhaut und Gehirn. Bereits am 3. November wurde Maradona nach Angaben der Ärzte erfolgreich operiert.

So verabschiedet sich die "Selección Argentina" von ihrem größten Star.

60 Jahre alt

Maradona hatte auch früher schon mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. So erlitt er zwei Herzinfarkte. Auch ein Magen-Bypass wurde ihm aufgrund seines starken Übergewichts gelegt.

Regelrecht traurige Berühmtheit erlangte Maradona aufgrund seiner Drogenprobleme. Er verkörpert wie kaum ein anderer die Höhen und Tiefen, die in dieser Form nur Ausnahmepersönlichkeiten erleben können.

Kurz vor seiner letzten Klinikeinlieferung, am 30. Oktober, feierte Diego Maradona seinen Geburtstag. Er wurde 60 Jahre alt.

Diego Maradona ist tot: Das waren seine letzten Worte! Diego Maradona ist tot: Das waren seine letzten Worte!