Jogi Löw verkündet EM-Kader: Hummels und Müller wieder dabei!
Jogi Löw verkündet EM-Kader: Hummels und Müller wieder dabei!
Jogi Löw verkündet EM-Kader: Hummels und Müller wieder dabei!
Lire la vidéo
Weiterlesen

Jogi Löw verkündet EM-Kader: Hummels und Müller wieder dabei

Das Warten hat ein Ende: Jogi Löw hat verkündet, welche deutschen Nationalspieler bei der EM in diesem Sommer dabei sein werden.

Knapp einen Monat vor dem Start in die Europameisterschaft hat Bundestrainer Jogi Löw seinen Kader verkündet. Ein Kriterium dabei: "Wichtig ist, dass man die Positionen doppelt besetzt", erklärt Löw in der Pressekonferenz am Mittwochmittag.

Ter Stegen fällt aus, Kroos trotz Corona dabei

Eine herbe Enttäuschung musste Torwart Marc-André ter Stegen kurz vor der Kaderverkündung einstecken: Er fällt verletzungsbedingt aus. Statt zur EM zu fahren, heißt es für ihn: OP an der Patellasehne.

Ein weiterer Schock fürs DFB-Team ist die Corona-Erkrankung von Toni Kroos. Wie fit Kroos bis zur EM sein wird, ist offen. Jogi Löw gibt sich jedoch zuversichtlich und erklärt:

Wir gehen davon aus, dass Kroos einsatzbereit und fit sein wird.

Diese Spieler sind bei der EM dabei

Tor

  • Bernd Leno
  • Manuel Neuer
  • Kevin Trapp

Abwehr

  • Matthias Ginter
  • Robin Gosens
  • Christian Günter
  • Marcel Halstenberg
  • Mats Hummels
  • Lukas Klostermann
  • Robin Koch
  • Antonio Rüdiger
  • Niklas Süle

Mittelfeld und Sturm

  • Emre Can
  • Serge Gnabry
  • Leon Goretzka
  • Ilkay Gündogan
  • Kai Havertz
  • Jonas Hofmann
  • Joshua Kimmich
  • Toni Kroos
  • Thomas Müller
  • Jamal Musiala
  • Florian Neuhaus
  • Leroy Sané
  • Kevin Volland
  • Timo Werner

Wann geht es los?

Den ersten Anpfiff erlebt die EM am 11. Juni in Rom mit dem Spiel Türkei - Italien. Eine Besonderheit dieser Europameisterschaft: Die Spiele sind über den gesamten Kontinent verteilt und finden in 11 unterschiedlichen Ländern statt. Deutschland ist mit der Fußball Arena München dabei.

Dort geht es für die deutsche Nationalmannschaft dann am 15. Juni mit einem Knaller los: Das erste EM-Spiel absolviert die DFB-Elf gegen Frankreich. Weitere Gegner in der Gruppe F sind Europameister Portugal und Ungarn.

Löw warnt vor zu hohen Erwartungen

Die deutsche Nationalmannschaft zählt nach den letzten Leistungsschwankungen nicht zu den Turnierfavoriten. Das sieht auch Bundestrainer Jogi Löw so:

Wir zählen bei diesem Turnier nicht zu den absoluten Favoriten.

Damit das deutsche Team dennoch gut abscheidet, gibt Löw eine klare Linie vor: "Jedes Spiel ist ein KO-Spiel!" Klar ist: Mit dem verkündeten Kader und der Rückkehr der Allrounder Müller und Hummels ist das DFB-Team personell gut gerüstet, um bei der EM besser abzuschneiden als bei der letzten Weltmeisterschaft.


Mehr