Heimliche Feier in Marokko: Hat Cristiano Ronaldo es getan?

Heimliche Feier in Marokko: Hat Cristiano Ronaldo es getan?

Cristiano Ronaldo und Georgina Rodríguez sind seit 2016 zusammen und seitdem auch immer wieder in zärtlichen Posen auf Bildern zu sehen. Georgina ist außerdem die Mutter von Ronaldos Tochter Alana Martina - haben sie nun ihre Beziehung offiziell besiegelt?

Fußball-Idol Cristiano Ronaldo muss in letzter Zeit mit vielen negativen Schlagzeilen und Dramen fertig werden: Vergewaltigungsvorwürfe, Steuerhinterziehung und der Mord an einem engen Freund bringen den Fußballer immer wieder in die Presse. Doch nun scheint der Portugiese endlich wieder Grund zur Freude zu haben - denn angebliche hat er die Beziehung mit seiner Georgina nun offiziell besiegelt.

View this post on Instagram

❤️Feliz domingo ❤️#family #love

A post shared by Georgina Rodríguez (@georginagio) on

Hochzeit in Marokko

Laut der italienischen Promizeitschrift Novella 2000 soll sich der Portugiese mit Georgina im Geheimen in Marokko getraut haben. Der Fußballer Badr Hari, der mit Ronaldo befreundet ist, soll für die Organisation der Feier verantwortlich zeichnen.

Die Zeitschrift berichtet, dass Dolores Aveiro, Cristiano Ronaldos Mutter, die Nachricht sehr positiv aufgefasst habe. Außerdem soll Georgina nun auch in Ronaldos Testament aufgenommen worden sein. Im Artikel steht allerdings nicht, wann die beiden geheiratet haben sollen.

Auch interessant
"Arbeiten und glücklich sein": Naddel findet ihren Lebensmut wieder

Haben sie es getan?

Cristiano Ronaldo spricht bereits in der Fernsehshow Good Morning America über die Möglichkeit, Georgina zu heiraten. "Wir werden bestimmt eines Tages heiraten. Das wünscht sich auch meine Mutter. Eines Tages also. Warum nicht?"

Seit die Bombe geplatzt ist, haben sich die Gerüchte beruhigt, denn der engste Kreis des Stürmers leugnet auf Nachfrage des Nachrichtenportals TMZ und der Daily Mail die Hochzeit und gibt an, es handle sich um eine Falschmeldung.

Sarah Stumpf
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen