Ex-Nationalspieler Arne Friedrich hat sich körperlich extrem verändert
Ex-Nationalspieler Arne Friedrich hat sich körperlich extrem verändert
Weiterlesen

Ex-Nationalspieler Arne Friedrich hat sich körperlich extrem verändert

Bei der WM 2010 war Arne Friedrich einer der Stars: Der Innenverteidiger fiel damals durch überragende Leistungen auf. Heute fällt der ehemalige Nationalspieler vor allem durch eines auf: Sein Aussehen!

Nach Arminia Bielefeld, Hertha BSC, dem VfL Wolfsburg und Chicago Fire hat der Ex-Nationalspieler Friedrich seine aktive Fußballkarriere beendet. Doch das bedeutet nicht, dass sich der mittlerweile 38-Jährige ab jetzt auf die faule Haut legt. Im Gegenteil.

Der Defensivmann überzeugte bei der WM 2010 in Südafrika mit souveränen Leistungen: So stellte er im Viertelfinale gegen Argentinien Lionel Messi kalt und steuerte zum 4:0-Sieg sogar einen der Treffer bei.

Im Costa-Rica-Urlaub zeigt der einst so schlacksige Friedrich sein neues Ich. Auf Twitter teilt er ein beeindruckendes Muskel-Foto und schreibt dazu: „Eine schöne Art, den freien Tag zu genießen“.

Das Foto zeigt Friedrich vor einem Wasserfall – oben ohne. Auffallend dabei: Aus dem Ex-Fußballer ist ein richtiger Brocken geworden. Im Vergleich zu früher hat Friedrich deutlich an Muskelmasse zugelegt.

Von Fred Eilig
Letzte Änderung

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen