Cristiano Ronaldo: Sein neues Hotel ist der Hammer und trotzdem bezahlbar

Neben seiner Karriere als Fußballer ist Cristiano Ronaldo auch ein gestandener Geschäftsmann, der kürzlich in New York ein neues Hotel eröffnet hat. Ein Luxuspalast für jedermann und jedefrau.

Cristiano Ronaldo: Sein neues Hotel ist der Hammer und trotzdem bezahlbar
Weiterlesen
Weiterlesen

Genau wie Conor McGregor hat Cristiano Ronaldo schnell begriffen, dass seine Profisportkarriere nicht ewig wehrt. Und so hat der Portugiese schon früh in unterschiedliche Bereiche investiert, sodass er und seine Familie sich auch nach seiner sportlichen Karriere keine Sorgen um Geld zu machen brauchen.

So hat CR7 neben seiner Fußballkunst mehrere Unternehmen gegründet, was ihm auch einen guten Platz im Ranking der bestbezahlten Sportler 2020-21 verschafft hat. Er hat seine eigene Unterwäschemarke, seine eigene Schuhmarke, ein Parfum, eine Werbeagentur, Restaurants und eben auch Hotels.

Ein neues Hotel am Times Square

Cristiano Ronaldos Hotels laufen alle unter der Marke Pestana CR7. Insgesamt besitzt er 4 Hotels auf der ganzen Welt. Das in New York ist das Jüngste und die anderen drei befinden sich in Madrid, Funchal und Lissabon.

Der neue am Times Suqare gelegene Komplex raubt einem den Atem. Die Dekoration modern, die Deckenhöhe schwindelerregend – der perfekte Rahmen für einen Aufenthalt in New York, wie es in einer Pressemitteilung heißt:

Das Pestana CR7 Times Square ist ein kosmopolitisches Hotel, das von dem hervorragenden Standort im Zentrum Manhattans profitiert. Unser Hotel, das dem modernen, dynamischen und sportlichen Image treu bleibt, ist der ideale Ausgangspunkt für alle, die in vollen Zügen die Stadt genießen wollen.

Doch anders als der luxuriöse Eindruck vermuten lässt, ist der Preis durchaus erschwinglich. Für eine Nacht in dem Hotel muss man durchschnittlich mit 150 Euro rechnen.

Natürlich schon ein Sümmchen, aber weit entfernt von den exorbitanten Preisen anderer Paläste. Cristiano Ronaldo vergisst einfach nicht, woher er stammt.