A3: Feuerwehr bespritzt LKW-Gaffer mit Wasser

Gaffer stellen Rettungskräfte immer wieder vor Probleme. Seitdem Smartphones weit verbreitet sind, wird das Problem noch größer. Jetzt greift die Feuerwehr zu ungewöhnlichen Gegenmaßnahmen.

A3: Feuerwehr bespritzt LKW-Gaffer mit Wasser
©
A3: Feuerwehr bespritzt LKW-Gaffer mit Wasser

Die Feuerwehr geht jetzt entschieden gegen Gaffer vor. Bei den Bergungsarbeiten nach einem tragischen Unfall auf der A3 fuhren LKW extrem langsam an der Unfallstelle vorbei oder hielten sogar an, um Aufnahmen zu machen.

Die Gaffer gefährdeten damit die schwierigen Bergungsarbeiten und behinderten die Räumung der Autobahn. Die Feuerwehr machte sie per Wasserschlauch auf ihr Fehlverhalten aufmerksam: Sie bespritzte kurzerhand mehrere LKW.

Die Polizei verhängte zudem über 10 Bußgelder. Die Autobahn war wegen der schwierigen Bergung über Stunden gesperrt. Bei dem Unglück verloren 3 Menschen ihr Leben.

LKW kommt ins Schleudern: Autofahrer im Glück LKW kommt ins Schleudern: Autofahrer im Glück