Amazon ändert diskret sein neues Logo, das an Hitler erinnert

Der Gigant des Internethandels hat kleine Änderungen an seinem neuen Logo für die mobile Applikation vorgenommen. Internetnutzer haben nämlich zuvor sehr schnell Ähnlichkeiten mit Diktator Adolf Hitler wahrgenommen. Wie kann das sein?

Amazon ändert diskret sein neues Logo, das an Hitler erinnert
Weiterlesen
Weiterlesen

Ein Logo bereitet Kopfschmerzen. Wie wir auf der Website The Verge in einem Artikel vom 1. März erfahren, hat Amazon, der Gigant des Internethandels, sich dazu entschieden, das Icon seiner mobilen Applikation zu verändern. Zahlreiche Internetnutzer haben im Vorfeld auffallende Ähnlichkeiten festgestellt... und zwar mit Adolf Hitler!

Wie ihr hier unten sehen könnt, hat das ursprüngliche Logo, das erst vor wenigen Wochen zu Jahresbeginn 2021 enthüllt worden ist, einen Karton dargestellt, der gut verpackt auch das charakteristische Lächeln der Marke wiedergibt.

Oben wird auf ein Stück blaues Paketklebeband angespielt. Das hat dazu ausgereicht, hier eine Mehrzahl von Internetnutzern die minimalistische Form eines lächelnden Hitlerporträts erkennen zu lassen.

Eine Änderung in völliger Diskretion

Um zu verhindern, dass das Icon der App schnell zum Ziel zahlreicher Memen und anderer Entstellungen wird, hat Amazon einige kleine Veränderungen an seinem Logo vorgenommen. Ein kurzer Text des Firmensprechers geht darauf ein:

Amazon ist stets auf der Suche nach neuen Wegen, seine Kunden zu begeistern. Wir haben ein neues Icon konzipiert, um auf Vorwegnahme, auf Enthusiasmus und auf Freude anzuspielen, Eindrücke, die unsere Kunden zu Beginn ihres Einkaufs mit dem Telefons ergreifen wie auch dann, wenn sie unsere Schachteln vor ihrer Türe sehen.

Vermeintliche Hitleranspielung kein Einzelfall

Es kommt nicht zum ersten Mal vor, dass der einstige Diktator plötzlich in einem solchen Kontext auftaucht. Wie die Daily Mail berichtet, hat sich im März 2020 der deutsche Ausstatter Puma einigem Trubel ausgesetzt gesehen.

Damals haben Internetnutzer festgestellt, dass ein neues Turnschuhmodell dieser Marke mit dem Taufnamen "Storm Adrenaline" von oben betrachtet an ein abstrahiertes Hitlerporträt erinnert.