Helene Fischer: Erste Begegnung mit neuem Freund und ihrem Ex

Helene Fischer: Erste Begegnung mit neuem Freund und ihrem Ex

Auch in ihrer kreativen Pause kann es Helene Fischer nicht lassen: Immer wieder tritt sie auf ausgewählten Events auf - nun kommt bei einem Auftritt auf einer Luxus-Jacht zum Wiedersehen mit ihrem Ex...

Helene Fischer tut es schon wieder - auch in ihrer "Pause" tritt die Schlagerkönigin immer wieder auf ausgewählten Events auf. So auch dieses Mal: Auf der Luxus-Party des Milliardärs Willi Beier ist Helene zur Einweihung von dessen Jacht dabei. Und das nicht nur zusammen mit ihrem Ex, sondern auch in Anwesenheit ihres neuen Freundes, wie die Bild berichtet.

Noch immer Freunde 

Auch wenn die langjährige Beziehung von Helene Fischer und Florian Silbereisen gescheitert ist, verstehen sich die beiden noch immer gut und treffen in Freundschaft aufeinander. So auch jetzt, als beide auf Mallorca zusammen auf der gleichen Party zu Gast sind.

Zur Einweihung der neuen Luxus-Jacht von Willi Beier tritt Helene als Star-Gast auf und auch Flori ist als Moderator engagiert. Zur Begrüßung tauschen die beiden sogar eine kurze Umarmung aus - von bösem Blut also keine Spur.

Auch Fischers Neuer ist dabei

Auch interessant
Sehbehinderter Mann sieht seine Freundin zum ersten Mal: Seine erste Reaktion schockiert alle

Und das, obwohl Helene ihren neuen Freund Thomas Seitel ebenfalls mitgebracht hat. Dem prominenten Partyvolk heizt die Schlagersängerin mit ihren berühmtesten Hits wie beispielsweise Atemlos ein, während die neue Yacht Metis im mallorquinischen Edelhafen Port Adriano vor Anker liegt.  

Wie gewohnt habe La Fischer ihre Fans dabei nicht enttäuscht - gewohnt professionell liefert die Schlagerkönigin eine gekonnte Show ab und begeistert die Gäste des Milliardärs mit ihrer perfekten Performance.   

Feline Daniel
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen