William Shatner: Der "Star Treck"-Star wollte eigentlich etwas anderes werden

Als Captain James T. Kirk ist William Shatner weltberühmt geworden. Jetzt verrät der Schauspieler aber, dass er eigentlich einen ganz anderen Berufswunsch hatte.

Der Kanadier William Shatner gehört zu den bekanntesten Schauspielern weltweit. Das hat er vor allem seiner Rolle als James Tiberius Kirk in der Erfolgsserie Star Treck zu verdanken. Bis heute wird er mit ihr identifiziert und durfte in diesem Jahr sogar als bisher ältester Mensch in den Weltraum fliegen. Und doch verrät der heute 90-Jährige jetzt, dass er eigentlich gar kein Schauspieler werden wollte.

Neuer Song mit Joe Jonas

Was viele nicht wissen, ist, dass Shatner liebend gerne singt und bisher zahlreiche Songs gecovert hat. Seinen Traum, Sänger zu werden, hat er jedoch nicht verfolgt, weil er damals geglaubt habe, nicht genügend Talent dafür zu haben. Das erzählt er im Interview mit Daily Mail. Vielleicht ist das auch der Grund, warum er seine Lieder und Interpretationen als Sprechgesang aufnimmt?

Schon im Jahr 1968 veröffentlicht er sein erstes Album "Transformed Man", 2021 sein derzeit neuestes, auf dem er sogar einen gemeinsamen Song mit Joe Jonas aufgenommen hat. Wer also gedacht hat, dass sich Shatner mit seinen 90 Jahren in den Ruhestand verabschiedet, hat sich geirrt!

Großes ist in Planung

So viel Talent und Leidenschaft bleiben nicht unbemerkt und so hat sich unter anderem Star-Songwriterin Diane Warren, die auch schon Chers Hit "If I Could Turn Back Time" geschrieben hat, bei Shatner gemeldet, um mit ihm an einem neuen Song zu arbeiten. "Somehow You Do" soll er heißen. Und wer weiß: Vielleicht können wir William Shatner ja bald auf der Konzertbühne und nicht mehr nur im Kinosaal bewundern.

Neuer „The Walking Dead“-Trailer verrät, welcher Star die Serie verlässt Neuer „The Walking Dead“-Trailer verrät, welcher Star die Serie verlässt