Trotz laufender Auszählungen verkündet Trump: "Wir haben die Wahl gewonnen"
Trotz laufender Auszählungen verkündet Trump: "Wir haben die Wahl gewonnen"
Trotz laufender Auszählungen verkündet Trump: "Wir haben die Wahl gewonnen"
Weiterlesen

Trotz laufender Auszählungen verkündet Trump: "Wir haben die Wahl gewonnen"

Während die Ergebnisse der US-Wahlen noch immer ausstehen, beansprucht Donald Trump während einer Rede aus dem Weißen Haus schon mal den endgültigen Sieg für sich.

Es bleibt spannend! Während die Ergebnisse der Wahlen in den USA noch lange auf sich warten lassen, spricht Donald Trump schon aus dem Weißen Haus, kurz nach der Rede seines demokratischen Amtskollegen Joe Biden in Delaware. Eine Rede, in der der derzeitige Bewohner des Oval Office den Sieg für sich beansprucht und "Betrug" bei der Abstimmung anprangert.

"Millionen von Menschen haben für uns gestimmt"

"Ich möchte dem amerikanischen Volk für seine Unterstützung danken, Millionen und Abermillionen von Menschen haben heute Abend für uns gestimmt", beginnt Donald Trump, nur wenige Minuten nachdem er die Demokraten via Twitter beschuldigt hat, die Wahl "stehlen" zu wollen.

Die Ergebnisse sind phänomenal!

"In Pennsylvania gewinnen wir mit deutlichem Vorsprung. Wir haben 690.000 Stimmen Vorsprung, es ist nicht einmal eine Schlacht. Da bereits 64% der Stimmen ausgezählt sind, werden sie uns nicht mehr einholen können", sagt er über einen der letzten Swing States.

Wir brauchen nicht einmal Arizona (um die Wahl zu gewinnen), aber die Chancen stehen gut, dass wir gewinnen werden.

Trump behauptet Sieg

Daraufhin spricht Kandidat Trump, wie schon im Vorhinein oft angekündigt, tatsächlich von einem möglichen "Betrug", der die Wahl beeinträchtigt haben könnte, und kündigt seine Absicht an, beim Obersten Gerichtshof Berufung einzulegen:

Das ist Betrug, es ist eine Schande für dieses Land. Die Integrität dieser Wahl muss gewährleistet werden. Wir wollen, dass das Gesetz richtig angewendet wird. Wir werden vor den Obersten Gerichtshof gehen. Wir wollen, dass die Abstimmungen gestoppt werden. Dies ist ein sehr trauriger Moment für mich.

Zum Abschluss seiner Rede beansprucht der amerikanische Präsident einfach den Sieg für sich. "Wir haben diese Wahl gewonnen!"

Von Pia Karim

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen