Fotos sollen es beweisen: Skurrile Verschwörungstheorie zu Michael Jackson aufgetaucht
Fotos sollen es beweisen: Skurrile Verschwörungstheorie zu Michael Jackson aufgetaucht
Fotos sollen es beweisen: Skurrile Verschwörungstheorie zu Michael Jackson aufgetaucht
Weiterlesen

Fotos sollen es beweisen: Skurrile Verschwörungstheorie zu Michael Jackson aufgetaucht

Immer wieder tauchen Verschwörungstheorien zum King of Pop im Internet auf. Doch eine davon hat es besonders in sich!

Noch lange nach seinem Tod beschäftigt er die Gemüter: Michael Jackson. Nicht nur durch sein Tagebuch werden immer neue Details zu seinem Leben bekannt.

Auch Personen aus seinem unmittelbaren Umfeld haben sich in den letzten elf Jahren zu dem Sänger geäußert. Ob sein Ex-Bodyguard oder eine ehemalige Putzfrau des Stars: alle geben ihren Senf dazu.

Verschwörungstheorien

Da verwundert es nicht wirklich, dass auch immer wieder Verschwörungstheorien zum Leben und Tod des Weltstars auftauchen - keine Seltenheit in der Welt der Stars und Sternchen.

Wer erinnert sich nicht mehr z.B. ab die berühmte Theorie zu Eminem, die besagt, dass der Rapper nach seinem Tod im Jahre 2006 durch einen Androiden ersetzt worden sei?

Michael Jackson - ein Zeitreisender?

Doch bezüglich des King of Pops kommt es noch dicker! Denn laut wilden Gerüchten, die im Netz kursieren, soll Michael Jackson soll in Wirklichkeit ein Zeitreisender sein.

Diese absurde Theorie stammt vom Youtube-Channel Fact5, der behauptet, dass der King of Pop dazu in der Lage ist, durch die Zeit zu reisen und die Geschichte in verschiedenen Epochen so beeinflusst, wie es ihm gerade in den Sinn kommt.

Der Sprecher zählt seine Argumente auf, die vom Antiken Ägypten bis hin zur Renaissance reichen und will sie anhand von einem Porträt und einer Skulptur beweisen, die dem Antlitz Michael Jacksons gleichen würden. Überzeugt euch selbst, in dem Video weiter oben!

Von Sarah Kirsch

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen