"Ich habe nicht abgedrückt": Unter Tränen blickt Alec Baldwin auf das "Rust"-Drama zurück

Alec Baldwin bricht zum ersten Mal seit dem Drama, bei dem die Kamerafrau Halyna Hutchins am Set von Rust ums Leben gekommen ist, sein Schweigen.

Es ist das erste Mal, dass er sich seit dem Tod von Halyna Hutchins, die bei den Dreharbeiten zum Film Rustversehentlich getötet wurde, selbst zu Wort meldet. Der 63-jährige Schauspieler gibt unter Tränen sein erstes Interview für den amerikanischen Fernsehsender ABC.

"Alec Baldwin Unscripted", am Donnerstag, den 2. Dezember, auf ABC

"Der Abzug wurde nicht gedrückt.... Ich habe den Abzug nicht gedrückt", behauptet Alec Baldwin. Der Amerikaner erklärt sich öffentlich auf dem Sender ABC in der Sendung Alec Baldwin Unscripted. Der Sender veröffentlicht in der Nacht zum Mittwoch, den 1. Dezember, einen Teaser für die Sendung, die am Donnerstag, den 2. Dezember, in voller Länge ausgestrahlt wird.

Zur Erinnerung: Am 22. Oktober, während er den Film Rust, einen Western, dreht, übt Alec Baldwin wie üblich das Ziehen seiner Waffe und hält sie in Richtung der Kamera, als sich der Schuss löst.

Unter Tränen spricht der Schauspieler ungefiltert und gibt zu, dass er keine Ahnung hatte, wie dieser banale Arbeitstag so dramatisch enden konnte. "Ich würde niemals eine Waffe auf jemanden richten und den Abzug betätigen. Niemals", sagt er.

"Ich habe das Gefühl, dass es nicht real ist"

In dem kurzen Trailer, den ABC gepostet hat, kann der Amerikaner nicht erklären, wie eine echte Kugel in die Waffe gelangen konnte. "Ich würde niemals eine Waffe auf jemanden richten oder den Abzug betätigen. Ich habe keine Ahnung, wie das passiert ist. Jemand hat eine echte Kugel in eine Waffe gesteckt. Eine Kugel, die nicht einmal am Drehort sein sollte", behauptet er. Alec Baldwin, der von der Tragödie, die sich in der Stadt Albuquerque in New Mexico ereignet hat, offensichtlich immer noch sehr bewegt ist, zollt Halyna Hutchins Respekt. "Sie wurde von allen, mit denen sie arbeitete, geliebt, geschätzt und bewundert. Es fällt mir bis heute schwer, das zu glauben. Ich habe das Gefühl, dass es nicht real ist", schließt er, bevor er in Tränen ausbricht.

Alec Baldwin: Die Halloween-Fotos von seiner Frau Hilaria sorgen für Kontroverse nach Drama am Set Alec Baldwin: Die Halloween-Fotos von seiner Frau Hilaria sorgen für Kontroverse nach Drama am Set