Großes Comeback geplant: So sieht Helene Fischers geheimer Plan aus!

Wenn wir unseren Augen und Ohren trauen dürfen, dann plant Helene Fischer noch für dieses Jahr ein großes Comeback. Ihre Fans dürfen wohl mehr als gespannt sein.

Großes Comeback 2021: Helene Fischers geheimer Plan
Weiterlesen
Weiterlesen

Knapp vier Jahre ist es her, dass Helene Fischers letztes Album Atemlos erschienen ist. Eigentlich hätte schon im letzten Jahr etwas Neues von ihr kommen sollen. Doch die Pandemie hat auch der Schlagersängerin, die schon mit 21 ein echtes Naturtalent war, einen Strich durch die Rechnung gemacht. Lange müssen ihre Fans aber wohl nicht mehr warten.

Erst das Album, dann die Tournee

Angeblich hat die 36-Jährige einen mehrschrittigen Geheimplan ausgeheckt, mit dem sie ihre Fans noch in diesem Jahr begeistern will. Demnach dürfen wir uns auf ein neues Album, eine Tournee und zahlreiche TV-Auftritte freuen.

Wie man munkelt, läuft die Produktion des neuen Albums bereits auf Hochtouren. Mit ihrer Plattenfirma soll Helene, die letztes Jahr von Christian Anders scharf kritisiert wurde, sogar schon einige neue Songs eingesungen haben.

Wenn ab kommendem Jahr wieder Großveranstaltungen möglich sind, dann stehen die Chancen nicht schlecht, dass ihr Helene Fischer 2022 schon wieder live sehen könnt, wenn sie dann ihr neues Album performt.

Wer bekommt den Zuschlag: Silbereisen oder Zarrella?

Darüber hinaus habe die Schlagersängerin, so die Bild, auch einige TV-Auftritte in der Pipeline. Vor Anfragen könne sie sich, wie zu erwarten, kaum retten. Unter anderem ihr Ex-Freund, Florian Silbereisen, sowie ihr Kollege Giovanni Zarrella buhlen darum, die Sängerin in ihrer Show begrüßen zu dürfen. Beides kann sie in jedem Fall wegen der Exklusivitäts-Klausel nicht machen.

Für ihre ZDF-Weihnachtsshow plant Helene Fischer dieses Jahr dann auch endlich mal was Neues. Vielleicht bekommen wir ja bei diesem Anlass schon ein paar Eindrücke von ihrem neuen Album.