George Clooney über Donald Trump: "Ein Typ, der Mädchen jagte"

Donald Trump polarisiert - und auch George Clooney hat eine Meinung zum ehemaligen US-Präsidenten. Wie diese aussieht, erfahrt ihr hier.

George Clooney über Donald Trump: "Ein Typ, der Mädchen jagte"
Weiterlesen
Weiterlesen

Donald Trump ist schon seit einigen Monaten nicht mehr der Präsident der USA, trotzdem reißen die Schlagzeilen um ihn nicht ab - sei es eine mögliche Scheidung oder die Läster-Treffen hinter seinem Rücken.

BBC-Interview

Donald Trump hat trotz all der Negativ-Schlagzeilen den Wunsch, bei der nächsten Wahl wieder als Kandidat anzutreten und scheint fest davon überzeugt, wiedergewählt zu werden.

Er ist also ein Mann, der polarisiert. Viele US-Amerikaner haben eine starke Meinung zu ihm und George Clooney ist einer davon. Mit seinen Ansichten hält der selbst politisch engagierte Schauspieler, der die Demokraten unterstützt und mit Präsident Joe Biden befreundet ist, nicht hinter dem Berg.

Ich kannte ihn, bevor er Präsident wurde. Er war nur ein Typ, der Mädchen jagte.

So denkt Clooney über eine erneute Kandidatur Trumps

Auch über Trumps Ambitionen, noch einmal in den Wahlkampf zu gehen und als SIeger daraus hervorzugehen, hat Clooney eine Meinung, die er im Interview mit der BBC verrät:

Er wird das eine Weile spielen und wir werden sehen, wohin wir als Land damit gehen. Meine Hoffnung ist, dass wir ein bisschen mehr Verstand haben, als das noch einmal zu tun.

Auch wenn Clooney selbst nicht gerne Politiker wäre, da ihm seine Privatsphäre sehr wichtig ist, so ist er doch sehr engagiert, beispielsweise in Sachen Klimaschutz. Außerdem hat er viele Krisengebiete besucht und ist jahrelang UN-Botschafter des Friedens gewesen.