"Angsteinflößend": Riccardo Simonetti meldet sich mit Hiobsbotschaft aus dem Krankenhaus

Riccardo Simonetti schockiert Fans mit einem Foto aus dem Krankenhaus. Er hat eine wichtige Botschaft für sie. Wie geht es dem Model jetzt?

Der deutsche Moderator Riccardo Simonetti ist für seine bunten, einfallsreichen Make-up-Looks bekannt. Auf seinem Instagram-Account glitzert es immer und er sprüht nur so vor Freude. Bis gestern. Der 28-Jährige postet ein Bild, dass seine Fans unter Schock stellt: Er ist im Krankenhaus.

Riccardo meldet sich aus dem Krankenhaus

Seine Follower:innen machen sich bereits seit längerem Sorgen um Riccardo: Auf Social Media teilt er ihnen in der letzten Zeit nur wenig aus seinem Leben mit. Jetzt hat sich der Autor dazu entschieden, ihnen ein Update zu geben.

Eine schwere Krankheit habe ihn "außer Gefecht" gesetzt. Mit was genau Simonetti zu kämpfen hatte, verrät er allerdings nicht. Unter dem Foto, auf dem er anders als sonst ungeschminkt und nicht frisiert ist, berichtet er von seiner aktuellen gesundheitlichen Lage:

Das Ganze war nicht nur körperlich herausfordernd, sondern auch angsteinflößend.

Das ist sein "ganz persönliches Weihnachtsgeschenk"

Gleichzeitig hat er eine tolle Botschaft an seine Fans. Obwohl er ursprünglich nichts von all dem preisgeben wollte, hat er sich doch dazu entschieden, der Öffentlichkeit von seiner Erkrankung mitzuteilen. Und das hat einen berechtigten Grund. Er schreibt, wie es dazu kam:

Aber dann dachte ich mir, warum nicht auch mal zeigen, wenn es einem nicht gut geht? Wir glauben oft alles über eine Person zu wissen, wissen im Grunde aber nur so viel, wie die Person es uns glauben lassen möchte.

Ausgerechnet vor dem anstehenden Weihnachtsfest wird Riccardo krank. Aber er hat Glück: Mittlerweile geht es ihm schon besser, sodass er den Festtag mit seiner Familie verbringen kann. Dann geht sein Wunsch: "All I want for Christmas is to be happy and healthy again", wohl in Erfüllung.

Riccardo Simonetti: Rührender Geburtstagsgruß an seinen Boyfriend Riccardo Simonetti: Rührender Geburtstagsgruß an seinen Boyfriend