Tyson Fury: Der Tag, an dem er Wladimir Klitschko besiegt hat

Tyson Fury: Der Tag, an dem er Wladimir Klitschko besiegt hat

Der Sieg des Gypsy Kings gegen Wladimir Klitschko war eines der ganz großen Ereignisse der letzten Jahre!

Am 28. November 2015 ist Tyson Fury in der ESPRIT-Arena Düsseldorf zum größten Kampf seiner jungen Karriere angetreten. Der unbesiegte Brite stieg in den Ring, um gegen einen gewissen Wladimir Klitschko, der zwölf Jahre lang schlicht und ergreifend unbesiegbar schien, das Unmögliche möglich zu machen.

An diesem Abend lieferte Gypsy King eine Leistung auf ganz hohem Niveau. Der frustrierte Klitschko verlor eine Runde nach der anderen, ohne bei seinem Gegner eine Schwachstelle zu finden. Nach zwölf Runden und drei Minuten hatte sich Tyson Fury den wichtigsten Gürtel in seiner Kategorie gesichert und eine der größten Leistungen in seiner Sportart geliefert.

• Maximilian Kunze
Weiterlesen