Twitch-Streamerin wird von Hatern angegangen. Dann greift ihr Vater ein!

Twitch-Streamerin wird von Hatern angegangen. Dann greift ihr Vater ein!

Die IRL-Kategorie von Twitch erfreut sich immer größerer Beliebtheit. "Amouranth" gehört zu den beliebtesten Repräsentantinnen in dieser Kategorie. Sie zeigt zwischenzeitlich auch viel Haut und jetzt muss ihr Vater eingreifen...

Auf Twitch kommt es in der IRL-Kategorie oft zu Pannen aller Art. Vor Kurzem wurde eine koreanische Streamerin mitten bei einer Live-Aufnahme von mehreren Rassisten "angegriffen". Zu einer anderen Art von Pannen gehört zum Beispiel diese Streamerin, die ihren Bodypainting-Livestream für den Geschmack von Twitch ein wenig zu früh gestartet hat.

Auch interessant
Twitch beseitigt 320 blaue Reliquien in nur 30 Sekunden

Die Damen unter den Streamern sind am häufigsten in Pannen involviert, weil sie auch das bevorzugte Ziel von Stalkern sind, die auf der Plattform unterwegs sind. Amouranth erklärte, dass sie jeden Tag Nachrichten von Verrückten bekommt, die sie in den sozialen Netzwerken stalken.

Zum Glück ist ihr Vater bei ihrer Karriere immer auf dem Laufenden und achtet auf die Sicherheit seiner Tochter. Er gibt an, er habe sieben Gewehre, die "bereit zum Gebrauch" seien, wenn die kleinen Idioten, die seine Tochter stalken, weitermachen. Man sollte sich also vielleicht besser zwei Mal überlegen, ob man sich wirklich über sie lustig machen will, wenn sie ihre Nudeln isst, ohne sie vorher zu kauen!

Maximilian Vogel
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen