So trainiert ihr eure Muskeln in der richtigen Reihenfolge
So trainiert ihr eure Muskeln in der richtigen Reihenfolge
Weiterlesen

So trainiert ihr eure Muskeln in der richtigen Reihenfolge

Ein Schlüssel zum Muskelaufbau ist es, die Muskeln in der richtigen Reihenfolge zu trainieren. Wir erklären euch die wichtigsten Punkte für euer Training!

Für den Muskelaufbau gilt es so einiges zu beachten: Erst einmal sollte man wissen, wie viel Muskelmasse man überhaupt in einem Monat aufbauen kann. Dann sollte man mit Sicherheit seine Ernährung umstellen. Doch auch die Reihenfolge, in der du deine Muskeln trainierst, ist von großer Bedeutung.

Bewusst wählen

Oft wird die Reihenfolge beim Training recht willkürlich gewählt, ohne sich dabei großartig Gedanken zu machen. Dabei ist sie sehr wichtig für euren Fortschritt. Nehmen wir zum Beispiel die Arme.

Wer seine Session mit intensivem Bizepstraining startet, hat danach Probleme bei den Sit-Ups. Denn auch bei dieser Übung braucht man die Kraft seiner Arme.

Die perfekte Reihenfolge

Am besten arbeitet ihr zunächst an eurem Oberkörper, dann erst an den Beinen. Dabei gibt es Regeln zu befolgen. Beispielsweise solltet ihr Bankdrücken immer vor dem Butterfly machen. Und nicht umgekehrt.

Was das Gewicht angeht, solltet ihr zunächst mit den schwersten Gewichten arbeiten und dabei kurze Sets abspulen. Geht nie ins Fitnessstudio ohne präzises Trainingsprogramm. Wer seine Sessions gut plant, trainiert besonders effizient!

Mehr im Video weiter oben!

Von Sarah Kirsch

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen