Geldschein unterm Scheibenwischer: Es gibt nur eine richtige Reaktion!

Ihr findet einen Geldschein unter dem Scheibenwischer eurer Windschutzscheibe? Jetzt ist Vorsicht geboten, denn dabei handelt es sich um einen fiesen Trick. Wir zeigen euch, wie ihr euch in dieser Situation richtig verhaltet.

Autodiebe lassen sich immer wieder neue Maschen einfallen. Ob Carjacking oder Slider – die Betrugsmaschen werden immer dreister. Ein besonders fieser Trick, kann dich dein Auto kosten. Und das in deiner Gegenwart.

Geldschein unterm Scheibenwischer: Das musst du tun!

Du kommst zu deinem Auto zurück, setzt dich rein, stellst den Motor an und dann plötzlich siehst du einen Geldschein, der unter dem Scheibenwischer klemmt: Lass ihn dort und fahr sofort weg!

Warum? Es handelt sich hierbei um eine altbewährte Masche von Autodieben, um dir deinen Wagen unter deiner Nase wegzuklauen. Das ist ein extrem frustrierendes Erlebnis, auf das du sicher gut verzichten kannst.

thumbnail
Der Geldschein unter dem Scheibenwischer ist ein reines Ablenkungsmanöver. teetasse@Pixabay

Diebe nutzen deine Reaktion aus

Besonders fies dabei? Die Autodiebe setzen auf deine instinktive Reaktion. Sobald du den Schein gesichtet hast, ist dein erster Reflex sicherlich auszusteigen und den Geldschein abzumachen. Genau darauf haben die Diebe gebaut.

Sie nutzen genau diesen Moment und steigen in dein Auto ein und fahren damit weg. Sie klauen dein Auto ganz bequem, während du fassungslos dabei zu sehen darfst, ohne es auch nur aufbrechen zu müssen!

In dem Video weiter oben verraten wir dir übrigens, was es sonst noch mit dem Geldschein auf sich hat.

Navigation: Zeigt Waze die richtige Geschwindigkeit des Autos an? Navigation: Zeigt Waze die richtige Geschwindigkeit des Autos an?