Der begehrteste Tinder-User wird dank seiner 14.500 Matches bekannt und lernt seine Traumfrau kennen

Der begehrteste Tinder-User wird dank seiner 14.500 Matches bekannt und lernt seine Traumfrau kennen

Stefan Tomlin alias "Mr. Tinder" weist den Rekord an Tinder-Matches auf und ist der begehrteste Mann auf Tinder, könnte man sagen. Auf der Straße erkennen ihn die Frauen, schließlich matchte er schon mit 14.500 Frauen in London... Doch jetzt lernt er die Richtige ganz woanders kennen.

Tinder verhilft dem einen, kostenlos zu reisen, andere Männer haben sogar noch größere Ziele: Influencer zu werden durch Tinder-Matches, könnte man meinen. 

Stefan Pierre Tomlin alias "Mr .Tinder" bekommt pro Tag etwa 20 Matches. Tomlin, der als Model und Pilot arbeitet, hat so in zwei Jahren mehr als 14.500 Matches gesammelt, was ihm den Spitznamen "Mr. Tinder" eingebracht hat. Das alles ist jetzt allerdings womöglich für immer Geschichte, da der 29-Jährige nun seine wahre Liebe getroffen hat - und das im "echten" Leben, wie die dailymail.co.uk berichtet. 

Doch auch wenn Stefan mittlerweile seine große Liebe ganz ohne Online-Hilfe gefunden hat, ist er weiterhin vom Konzept der Dating-Apps überzeugt: "Ich finde Dating-Apps gut. Ich berate die Leute gerne und habe viele Paare zusammengebracht. Sie sollten aber ihre Optionen offen halten und nicht nur einer Quelle vertrauen."

"Mr. Tinder" verliebt sich abseits von Tinder

Doch ausgerechnet der Online-Dating-Experte trifft seine große Liebe nach zwei gescheiterten Beziehungen im wahren Leben: Auf einem Branchen-Event kreuzt sich sein Weg mit dem von Natasha Boon. Die "X-Faktor"-Teilnehmerin und er hatten sofort eine Chemie miteinander, wie er erklärt: "Es hat sofort geklickt und zwischen uns hat es einfach gestimmt."

Auch interessant
Männer finden Frauen mit diesem Sternzeichen unwiderstehlich

Große Pläne und gemeinsame Zukunft 

Jetzt sind die beiden seit ein paar Monaten ein Paar und wohnen bereits zusammen: "Ich liebe ihn und freue mich sehr auf unsere gemeinsame Zukunft", so die 28-jährige Sängerin über ihren Stefan. Natasha, die im Oktober ihre erste Single veröffentlichen wird, erklärt weiter: "Ja, wird sind erst vier Monate zusammen, aber warum warten? Wenn sich etwas richtig anfühlt, sollte man es einfach tun."

Die ehemalige X-Factor-Teilnehmerin war vor ihrem Kennenlernen mit Stefan in einer langfristigen Beziehung und hatte daher zuvor keine Dating-Apps genutzt. Über ihren Freund sagt sie: "Es ist lustig, weil die Leute ihn immer noch so ("Mr. Tinder", Anm. d. Red.) nennen. Ich akzeptiere es als einen wesentlichen Bestandteil von ihm." 

Maximilian Vogel
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen