Dino-Fußabdrücke verraten, wie ihre Haut wirklich ausgesehen hat
Dino-Fußabdrücke verraten, wie ihre Haut wirklich ausgesehen hat
Weiterlesen

Dino-Fußabdrücke verraten, wie ihre Haut wirklich ausgesehen hat

Die Welt der Paläontologie ist seit 2019 in Aufruhr: Ein unglaublicher Dinosaurier-Fußabdruck ist so gut erhalten wie sonst bislang nur vier andere Fossilien und ermöglicht es sogar, Details von der Haut des Tieres zu erkennen.

Er hat 120 Millionen Jahre durchgehalten, um 2019 entdeckt zu werden. Ein Paläontologen-Team von der Colorado-Universität in Denver hat zu seiner eigenen Überraschung eine unglaubliche Fossilie freigelegt: Einen Dinosaurier-Fußabdruck, der so gut konserviert ist, dass man die Struktur der Haut erkennen kann.

Vielleicht ist das für euch nur ein Detail, aber die Welt der Paläontologie ist darüber in heller Aufruhr. Zwar werden recht häufig Spuren von Dinosauriern gefunden, aber nur vier auf der ganzen Welt lassen Details von der Haut erkennen. Dieses Thema ist eine Art toter Winkel in der paläontologischen Forschung. Bis heute lässt sich noch immer nicht mit Sicherheit sagen, womit der Körper eines Dinosauriers bedeckt war.

Eine Haut wie Sandpapier

"Das sind die allerersten Fußabdrücke, die über ihre gesamte Fläche alle Details der Haut erkennen lassen", erklärt Martin Lockley, Hauptautor der Studie. Sie zeigen "mit der größten je dokumentieren Genauigkeit die Details der Haut eines Dinosauriers."

Laut den Forschern soll dieser Fußabdruck von einem winzigen Mitglied der Familie der Theropoden hinterlassen worden sein: von einem Minisauripus. Diese Spuren sind nur ein paar Zentimeter lang und zeigen eine leicht granulierte Haut, die an Sandpapier erinnert. Sie lassen auch vermuten, dass der Dinosaurier ein Netz von Schuppen unter den Füßen hatte, die wie ein Stoff miteinander verwoben waren.

Eine unglaubliche Entdeckung, die uns in eine sehr weit entfernte Vergangenheit eintauchen lässt... Und uns einen kleinen Einblick in das gut gehütete Geheimnis des Aussehens von Dinosauriern gewährt. Seht selbst im Video.

Von Pia Karim

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen