Ehemaliger Sträfling wird Millionär, doch sein Gewinn wird ihm nicht ausgezahlt
Ehemaliger Sträfling wird Millionär, doch sein Gewinn wird ihm nicht ausgezahlt
Weiterlesen

Ehemaliger Sträfling wird Millionär, doch sein Gewinn wird ihm nicht ausgezahlt

Aus dem Knast in ein Leben des Überschwangs – so scheint es für den Briten Mark Goodram tatsächlich wahr zu werden. Im britischen Lotto gewinnt der ehemalige Sträfling umgerechnet 4,5 Millionen Euro. Doch aus einem bestimmten Grund wird ihm der Gewinn nicht ausgezahlt.

Es gibt Geschichten, die kann nur das Leben schreiben. Wer glaubt schon einem Lottogewinner, dass er kein Geld mehr hat? Oder dass der Gewinn sich als das Schlimmste herausstellt, was dem Gewinner je passiert ist? Auch die Geschichte des Briten Mark Goodram hört sich an, als sei einem Drehbuchautor die Fantasie durchgegangen.

Beim Einbruch ertappt

Der 36-Jährige wird von der Polizei bei einem Einbruch in eine Garage auf frischer Tat ertappt und kommt für acht Monate ins Gefängnis. Als er entlassen wird, zieht er zunächst für den Übergang zu einer Freundin in die Wohnung ein und versucht sich im Glücksspiel: Er kauft sich ein Los bei der britischen Lotterie Camelot.

Was dann folgt ist so unwahrscheinlich wie tragikomisch: Der ehemalige Sträfling, der insgesamt schlappe 22 Vorstrafen auf seinem Register hat, gewinnt das große Los, umgerechnet 4,5 Millionen Euro.

Ein Leben im Rausch

Goodram fackelt nicht lang und beginnt ein Leben in Saus und Braus – noch bevor ihm der Gewinn ausgezahlt wird. Ein fataler Fehler, wie sich herausstellt. Denn die Lotterie Camelot denkt gar nicht daran, dem jungen Mann seinen Gewinn auszuzahlen.

Ein Freund schildert gegenüber Mirror die Situation wie folgt:

Man hat ja schon von Obdachlosen gehört, die plötzlich Millionär sind, doch er (Anm. d. Red.: Mark Goodram) ist von einem Leben im Champagner-Rausch, da er dachte Millionär zu sein, zu einem Leben auf der Straße gekommen, bei dem er billigen Cider trink und mit Pennern rumhängt.

Erfahrt in unserem Video, wieso Camelot sich weigert, Goodram seinen Gewinn auszuzahlen.

Von Sarah Kirsch

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen