Mitten in der Nacht geht einer Autofahrerin der Sprit aus: Ein Obdachloser eilt herbei

Eine junge Frau gerät mitten in der Nacht in eine brenzlige Situation und benötigt dringend Geld. Ein Obdachloser beobachtet das Geschehen und nähert sich schließlich der Frau.

Mitten in der Nacht geht einer Autofahrerin der Sprit aus: Ein Obdachloser eilt herbei
Weiterlesen
Weiterlesen

Kate (27) bleibt eines Nachts mitten auf der Autobahn mit ihrem Auto liegen. Sie dachte, sie würde es noch bis zur nächsten Tankstelle schaffen, doch sie hat sich verkalkuliert. In ihrer Not begegnet sie plötzlich Johnny, einem Obdachlosen.

Denkwürdige Begegnung

Es wird eine denkwürdige Begegnung für beide: Der obdachlose Mann ist da für die junge Frau, als sie Hilfe dringend benötigt. Und zwar in einer Weise, die später die ganze Welt bewegen wird!

Johnny besorgt für die gestrandete Kate einen Kanister Benzin, der mitten in der Nacht auf dem Heimweg der Sprit ausgegangen ist. Ihr Auto will nicht mehr weiterfahren und sie hat auch kein Geld dabei.

Wahre Nächstenliebe

Glücklicherweise kommt ihr Johnny zur Hilfe. Der Obdachlose gibt ihr seine letzten 20 Dollar, die er noch hat. Kate ist über die unerwartete Hilfe verblüfft.

Wann hat man sowas schon gehört, dass ein Obdachloser seinen letzten Cent hergibt? Kate kann es kaum fassen und will sich unbedingt bei Johnny bedanken, denn seine Aktion zeugt nur so von Nächstenliebe.

Also startet sie eine Spendenaktion im Internet. Was daraus geworden ist, seht ihr im Video!