Besitzerin der größten Katze der Welt erschreckt mit diesem gemeinsamen Foto

Besitzerin der größten Katze der Welt erschreckt mit diesem gemeinsamen Foto

Die größte Katze der Welt ist beeindruckend riesig: Sie misst 1,20 Meter und wiegt stattliche 15 Kilo. Auf Instagram ist sie bereits erfolgreich - wenn ihr sie noch nicht gesehen habt, schaut sie euch an! Ein Foto mit ihrer Besitzerin erschreckt auf Instagram.

Die größte Katze der Welt heißt Omar und ist eine Maine Coon. Die Fotos dieser Mieze sehen nach Photoshop aus, aber wir versprechen, dass sie echt sind.

Größte und schwerste Katze der Welt

Die Maine Coone ist generell eine große Katzenrasse, aber dieses Exemplar ist bei weitem das größte. Die Maine Coon-Katzen sind dafür bekannt, dass sie sanft, gesellig, verspielt, anhänglich und intelligent sind. Aufgrund ihrer Größe brauchen sie viel Bewegung.

Omar ist derzeit die größte und schwerste Katze der Welt. Sie misst 1,20 Meter und wiegt stolze 15 Kilo. Zum Vergleich: Eine normal große Maine Coon wiegt zwischen 5 und 10 Kilo. Omar lebt in Australien und ihre beiden Spielgefährten, die Shetland Sheepdogs Rafiki und Penny, sind beide kleiner als die Riesenkatze.

Omar erobert Instagram 

Auf Instagram ist die gigantische Samtpfote ein richtiger Star. Omar hat über 130.000 Follower, die das Leben der Katze regelmäßig verfolgen. Auf dem Profil posten Omars Besitzer viele Fotos aus dem Alltag und vom Spielen mit den Hunden.

Auch interessant
Die 15 für den Menschen gefährlichsten Tiere der Welt

Besonders beeindruckend sind dabei die Bilder, auf denen Omars Besitzerin die riesige Katze auf dem Arm hält. Neben dem Tier wirkt die Frau ziemlich winzig. Aber auch die Bilder mit ihren tierischen Spielgefährten sind nicht von schlechten Eltern... Aber schaut selbst in unserem Video!

Maximilian Vogel
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen