Er stellt einen Safe in seinen Kühlschrank - der Grund ist verrückt!
© Artfoliophoto / Getty Images
Er stellt einen Safe in seinen Kühlschrank - der Grund ist verrückt!

Er stellt einen Safe in seinen Kühlschrank - der Grund ist verrückt!

Es wirkt wie ein schlechter Scherz, aber ein Mann stellt tatsächlich einen Safe in seinen Kühlschrank! Der Grund ist so verrückt wie seine Aktion...

Der Safe im Kühlschrank dient nicht dazu, sein Geld in Sicherheit zu verwahren oder zu sparen, denn da gibt es viele Möglichkeiten. Doch der Streit mit seiner Verlobten ist dadurch vorprogrammiert, denn es geht hierbei keineswegs um die Frage der Tomaten oder Eier im Kühlschrank.

Bei der Schokolade hört sich alle Freundschaft auf

So weit ist es also gekommen! Wir kaufen ein gemeinsames Haus, wir haben ein gemeinsames Kind, wir verloben uns, wir planen eine Hochzeit und dann passiert das! Dave hat einen Sch***-Safe für unseren Kühlschrank gekauft, weil er ein A**** ist und seine Schokolade nicht mit mir teilen will! Das ist doch bestimmt ein Trennungsgrund?!

Diese Nachricht teilt Stacey Lowe auf ihrem Facebook-Account. Sie reagiert damit auf die neueste Aktion ihres Freundes Dave, der einen Safe mit Ziffernschloss über dem Gemüsefach des gemeinsamen Kühlschranks anbringt.

Der Grund: Damit seine Partnerin seine Schokolade nicht aufisst. Sie ist stinksauer und fügt ihrem Post sogar zwei Fotos dieser komischen Installation hinzu.

Posted by Stacey Lowe on Thursday, September 12, 2019

Transparenter Safe

Stellt euch das vor: Dieses skurrile Schloss, das sich öffnet, wenn man die drei richtigen Ziffern findet, schließt einen transparenten Safe ab. Dave will hier Stacey also wirklich verspotten! Denn er verlockt mit der Schokolade, bleibt aber versperrt. Bei dem Zahlencode hilft nicht mal der Trick des Schlossknackens.

Der Facebook-Post der Britin ist jedenfalls in den sozialen Netzwerken viral geworden... Und zwar so viral, dass das Unternehmen, das diese Sicherheitsboxen verkauft, die ursprünglich zum Aufbewahren von Medikamenten gedacht sind, die Gelegenheit nutzt, um mit der Situation seinen Spaß zu haben und Werbung zu betreiben.

Von Maximilian Vogel

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen