Bill Gates auf Sicherheitskonferenz: Nächste Pandemie steht uns bevor

Am 18. Februar 2022 ist US-Milliardär Bill Gates bei der Münchner Sicherheitskonferenz zu Gast gewesen, wo er sich zu den Fake News über sich, aber auch über die laufende Corona-Pandemie und weitere mögliche künftige Pandemien äußert.

Bei der Sicherheitskonferenz sagt der Microsoft-Gründer, dass die Gefahr, schwer an COVID-19 zu erkranken, drastisch zurückgegangen sei. Doch im gleichen Atemzug versichert er, dass die nächste Pandemie uns schon bevorstehe, wie legit.ng berichtet.

Neue Pandemie steht uns bevor

Im Gespräch mit Hadley Gamble von CNBC sagt der Co-Vorsitzende der "Bill and Melinda Gates"-Foundation, dass er davon ausgehe, dass eine neue Pandemie durchaus wahrscheinlich sei, sie aber eher von einem anderen Erreger als dem aus der Coronavirus-Familie ausgehen wird.

Der Milliardär ist sich sicher, dass der medizinische Fortschritt der Welt definitiv dabei helfen könnte, weitere Pandemien besser zu bekämpfen, doch müsste dafür jetzt in die Entwicklung des Gesundheitswesens investiert werden.

Verteilung der Vakzine in der Welt

Die weltweite Verteilung der Vakzine müsse dann auch besser funktionieren und gerechter aufgeteilt werden. Zwar hatte auch die Weltgesundheitsorganisation (WHO) immer wieder armen Ländern den Vortritt lassen wollen, doch große Bevölkerungsgruppen haben in betroffenen Ländern immer noch nicht die erste Impfung erhalten!

thumbnail
Vakzin-Verteilung in der Welt Andriy Onufriyenko@Getty Images

Schlimmste Auswirkungen von COVID-19 sind vorbei!

Dass die schlimmsten Auswirkungen von COVID-19 vorbei sind, sei auf den weltweiten Grad der Immunität der Menschen zurückzuführen. Auch die neueste Omikron-Variante habe dafür gesorgt, dass das Virus nicht mehr so gefährlich ist wie zuvor, wie es in einem Bericht von CNBC heißt.

Allerdings ist die Immunität nicht gänzlich den Impfungen zu verdanken, denn die WHO habe ihr Ziel, 70 Prozent der Weltbevölkerung bis Mitte 2022 zu impfen, verfehlt. Diese Zahl sei nicht mehr zu erreichen. Außerdem sei die Omikron-Variante schneller gewesen als der Impfstoff.

Auch an den Corona-Zahlen übt Gates starke Kritik. Was mit dem Fokus auf die Todeszahlen laut dem Milliardär verkehrt läuft, verraten wir euch im Video!

"Nach der Pandemie ist vor der Pandemie": Kanzlerin Merkel mit klarer Warnung "Nach der Pandemie ist vor der Pandemie": Kanzlerin Merkel mit klarer Warnung