MMA: Ian Ashburne bricht sich nach nur 9 Sekunden Kampf den Knöchel

Bei einem Kampf der British Challenge MMA hat sich Ian Ashburne ganz alleine am Knöchel verletzt - nach nur 9 Sekunden Kampf. Nachdem er seinem Gegener Joe Baxendale zwei Kicks zugefügt hatte, stellte er seinen Fuß am Boden ab und knickte um. Schrecklich!

Ein Aikido-Spezialist nimmt an einem MMA-Kampf teil Ein Aikido-Spezialist nimmt an einem MMA-Kampf teil