Frank Kortz: Dealer, Menschenhändler und Neonazi darf an MMA-Kampf in Russland teilnehmen

Am 22. Mai findet die M-1 mit der M-1 Challenge-78 in Orenburg (Russland) statt. Auf den ersten Blick handelt es sich um ein durchschnittliches Aufgebot, etwa mit dem Leichtgewicht-Kampf von Maxim Divnich gegen Daniel Ismalugov. Doch das Aufgebot wird durch den Auftritt von einem gewissen Frank Kortz aufregend, er ist nämlich ein Menschenhändler und Neonazi...

L'abus d'alcool est dangereux pour la santé.
Ein Aikido-Spezialist nimmt an einem MMA-Kampf teil Ein Aikido-Spezialist nimmt an einem MMA-Kampf teil