Die schlimmsten Rituale der MMA-Stars vor einem Kampf
Die schlimmsten Rituale der MMA-Stars vor einem Kampf
Die schlimmsten Rituale der MMA-Stars vor einem Kampf
Weiterlesen

Die schlimmsten Rituale der MMA-Stars vor einem Kampf

Sportler sind häufig abergläubisch und haben alle möglichen Rituale, um sich abzusichern. Die MMA-Kämpfer sind da keine Ausnahme.

Jon Jones betrinkt sich eine Woche vor dem Kampf, um im Falle eine Niederlage eine Entschuldigung parat zu haben. Brandon Vera packt vor jedem Kampf seinen Koffer, packt ihn wieder aus und dann wieder ein. Matt Lindland wusch sich nicht, um seinen Gegner zu verstören. Ben Henderson kämpfte mehrfach mit einem Zahnstocher zwischen den Zähnen. Rouda Rousey hielt vor den Kämpfen ein Nickerchen. Will Brooks spielt gern Videospiele vor dem Kampf. Clay Guida lässt sich von seinem Bruder ohrfeigen, bevor er in den Ring steigt. Junior Dos Santos berührt vor jedem Kampf die Mitte des Rings. Lauter verrückte Rituale!

Mehr zum Thema MMA:

Die 10 dicksten Kämpfer in der MMA-Geschichte

Die beeindruckenden körperlichen Verwandlungen der MMA-Kämpfer

Von Fred Eilig
Letzte Änderung

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen