MMA: Ian Ashburne bricht sich nach nur 9 Sekunden Kampf den Knöchel

Bei einem Kampf der British Challenge MMA hat sich Ian Ashburne ganz alleine am Knöchel verletzt - nach nur 9 Sekunden Kampf. Nachdem er seinem Gegener Joe Baxendale zwei Kicks zugefügt hatte, stellte er seinen Fuß am Boden ab und knickte um. Schrecklich!

L'abus d'alcool est dangereux pour la santé.
Ein Aikido-Spezialist nimmt an einem MMA-Kampf teil Ein Aikido-Spezialist nimmt an einem MMA-Kampf teil