Wie lange dauert eine männliche Erektion?

Viele Männer haben sich gefragt: "Wie lange dauert eine Erektion durchschnittlich?" Die Antwort findet ihr in unserem Artikel.

Wie lange dauert eine männliche Erektion?
Weiterlesen
Weiterlesen

Es ist eine der häufigsten Ängste junger Männer, wenn sie zum ersten Mal Sex haben: die Angst, eine Erektion nicht halten zu können. Aber wie funktioniert es auf der Ebene des Genitaltrakts und vor allem, wie lange dauert es im Durchschnitt? Hier ist ein Versuch, das zu erklären.

Was ist eine Erektion?

Die Erektion, also die Versteifung des Penis, ist das Ergebnis eines bestimmten Mechanismus. Nach einem Reiz, sei es ein physischer, wie z. B. Masturbation, oder ein psychischer, wie z. B. die Vorstellung, was euch erregen könnte, wie eure Partnerin, schwillt der Penis mit Blut an.

Dadurch vergrößert sich der Penis. Die Steifigkeit des Geschlechtsorgans tritt ein, wenn die Schwellung am größten ist. Anschließend wird die Vorhaut zurückgezogen - außer man ist beschnitten - und der Geschlechtsverkehr kann beginnen.

Die letzte Phase der Erektion wird als Abschwellen bezeichnet, wenn der Penis ruht. Der Penis kehrt dann in seine normale Form und Größe zurück. Je nach Alter und körperlicher Verfassung kann der Erektionsprozess wieder auftreten.

Wie lange hält eine Erektion an?

Eine Erektion, d. h. ein steifer Penis während der sexuellen Aktivität, hat keine bestimmte Dauer. Er dauert in der Regel so lange wie der Geschlechtsverkehr.

Und da das Vergnügen von Person zu Person unterschiedlich ist, können manche Männer eine Erektion haben, die von einigen Minuten bis zu fast einer Stunde anhält.

Die Erektion hängt auch von der körperlichen Verfassung des Mannes ab. Sie kann vor der letzten Phase, der Ejakulation, nachlassen, je nach Lebensstil: Alkohol, Rauchen, mangelnder Sport...

Mit zunehmendem Alter kommt es auch vor, dass die Erektion weniger steif ist oder weniger lange anhält als früher, weil der Blutfluss geringer ist. Aber seid versichert, dass nicht alle Männer von Erektionsstörungen betroffen sind, und wenn dies der Fall ist, gibt es Lösungen. Auch ein niedriger Testosteronspiegel kann der Grund dafür sein.

Endlich bewiesen: So lang dauert der perfekte Sex! Endlich bewiesen: So lang dauert der perfekte Sex!