Dating-Trend Icing: Wenn die Ungewissheit zur traurigen Gewohnheit wird

Die Dating-Welt hat immer wieder neue Überraschungen parat. Leider sind die für viele, die auf der Suche nach der großen Liebe sind, oft weniger schön. Dazu gehört auch das sogenannte Icing.

Dating-Trend Icing: Wenn die Ungewissheit zur traurigen Gewohnheit wird
Weiterlesen
Weiterlesen

Zum Leidwesen vieler User:innen nutzen viele Frauen Tinder gar nicht, um potenzielle Partner:innen kennenzulernen. Wer auf der Suche nach einer festen Beziehung ist, stößt dabei allerdings oft auf noch viel kurioseres Verhalten: Zum Hardballing und Benching gesellt sich nun auch noch Icing. Wir erklären euch, worum es dabei geht.

Icing: Immer wieder kleine Pausen, großer Herzschmerz

Stellt euch vor, ihr habt eine Person kennengelernt, die euch interessiert, aber so richtig festlegen möchte sich der- oder diejenige nicht. Es kommt zwar immer wieder zu kurzen Nachrichten, aber so richtig wisst ihr nicht, woran ihr seid. In dem Fall habt ihr euch in jemanden verguckt, der Icing betreibt.

Dabei geht es darum, dem Gegenüber zwar Interesse zu signalisieren, ohne dann allerdings richtig anzubeißen. Das ganze Kennenlernen wird immer wieder pausiert, es liegt sozusagen immer wieder mal auf Eis.

Die Therapeutin Stina Sanders beschreibt die Technik in Metro folgendermaßen:

Diese Menschen teilen dem*der potenziellen Partner:in ihr Interesse mit, sagen ihm oder ihr, dass sie momentan nicht mit ihm oder ihr zusammen sein können, aber lassen die Möglichkeit offen, dass dies in Zukunft so sein wird.

So erkennt ihr jemanden, der Icing benutzt

Eine ziemlich fiese Hinhaltetechnik also. Wir verraten euch, wie ihr Menschen, die Icing benutzen, sofort erkennen könnt, um euch vor jede Menge Herzschmerz zu bewahren.

Es kann sein, dass die Person, in die ihr verliebt seid, manchmal einfach so aus eurem Leben verschwindet, nur um sich danach irgendwann wieder bei euch zu melden. Dabei tut er oder sie so, als sei dies normal. Außerdem solltet ihr hellhörig werden, wenn euch immer wieder auf den letzten Drücker abgesagt wird. Respekt sieht auf jeden Fall anders aus. Weiß in seinem Freundeskreis niemand von euch? Habt ihr nie ein Familienmitglied zu Gesicht bekommen? Dann sind die Chancen gut, dass ihr in einer Beziehung steckt, in der es zum Icing kommt.

Am besten ist es, eure Beobachtungen anzusprechen. Eventuell handelt es sich um ein Missverständnis und im besten Fall kommt es zu einem guten Gespräch, das dazu führt, dass ihr euch in der Beziehung wohler und geborgener fühlt. Ist das nicht der Fall, solltet ihr eher versuchen, das Weite zu suchen.

Neuer Dating-Trend: Das verbirgt sich hinter Hardballing Neuer Dating-Trend: Das verbirgt sich hinter Hardballing