7 Übungen für einen höheren Testosteronspiegel
7 Übungen für einen höheren Testosteronspiegel
Weiterlesen

7 Übungen für einen höheren Testosteronspiegel

Testosteron ist das männliche Hormon, das das Muskelwachstum fördert. Wir zeigen euch, mit welchen Übungen ihr eure Testosteron-Produktion ankurbeln könnt.

Manchmal ist nicht genug Testosteron in unserem Körper, vor allem wenn der Mann in die Wechseljahre kommt. Das kann dazu führen, dass wir langsamer vorwärts kommen. Auch Antriebslosigkeit kann die Folge sein sowie Müdigkeit und sogar Depressionen können auftreten.

Doch es gibt neben Lebensmitteln, die die Testosteronproduktion ankurbeln, auch Sportübungen, die dazu beitragen, dass dieser Hormonspiegel wieder steigt und die Produktion von Testosteron stimuliert. Im Video zeigen wir euch die Übungen, hier eine Übersicht zu den Übungen, die euch dabei helfen können:

Squats

Kniebeugen können einfach oder mit Langhantel durchgeführt werden. Squats sind eine Teildisziplin des Kraftdreikampfes und wird vor allem im Bodybuilding gerne gemacht, um die Oberschenkel zu trainieren.

Squats: 5 Sets à 5 Wiederholungen. agrobacter@Getty Images

Deadlifts

Kreuzheben, besser bekannt unter dem englischen Begriff Deadlift: Dabei wird ein Gewicht in einer stabilen Position vornübergebeugt vom Boden aufgehoben. Der Deadlift ist eine Teildisziplin des Kraftdreikampfs und ist essentiell für den Kraftsport.

Deadlift: 5 Sets à 5 Wiederholungen  South_agency

Bankdrücken

Diese Grundübung trainiert eure Kraft. Sie gehört ebenso zur Teildisziplin des Kraftdreikamps wie Deadlifts und Squats. Dieses Krafttraining hilft dabei, die Brustmuskeln auszubilden und zu stärken.

Bankdrücken: 4 Serien à 8 Wiederholungen Westend61@Getty Images

Rowing mit Gewichtstange

Rudern ist nicht nur ein super Training, sondern boostet auch noch euer Testosteron auf ein ganz neues Level. Wir empfehlen euch 4 Sets mit 8 Wiederholungen.

Rowing: 4 Sets à 8 Wiederholungen  Hinterhaus Productions@Getty Images

Schulterpresse

Mit der Schulterpresse könnt ihr, wie der Name schon verrät, eure Schultern trainieren. Entweder nehmt ihr dafür Gewichte oder setzt euch an eine Butterfly-Maschine. Euer Testosteronspiegel wird dabei mächtig angekurbelt!

4 Sets à 8 Wiederholungen  fotostorm@Getty Images

Chinups

Chinups, auch bekannt als Klimmzüge, trainieren nicht nur effektiv eure Arme, sondern auch eure Körperspannung. Zudem wird durch diese Übung eine Menge Testosteron freigesetzt.

Chinups: 4 Sets à 8 Wiederholungen Westend61@Getty Images

Liegestütze

Zu guter letzt kommen die Liegestützen an die Reihe. Diese Übung kennt ihr zwar alle schon, aber sie ist nicht zu Unrecht ein Klassiker. Wer Liegestütze macht, trainiert viele Körperpartien, wobei die Produktion von Testosteron angeregt wird.

4 Sets à 10 Wiederholungen Westend61@Getty Images

Um euch noch den letzten Kick an Testosteron zu geben, zieht euch nach dem Krafttraining einen ordentlichen Actionfilm rein und ihr werdet sehen: Eure männlichen Hormone sind richtig geboostet und geben euch neue Energie!

Von Pia Karim

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen