Es flattert im Ohr einer Frau: Dann findet Arzt etwas unerwartet Schönes darin

Es flattert im Ohr einer Frau: Dann findet Arzt etwas unerwartet Schönes darin

Eine Frau aus Vietnam sucht den Arzt auf, weil sie unter Ohrenschmerzen leidet - was der Mediziner dann im Inneren ihres Ohrs findet, ist zutiefst ungewöhnlich...

Eine Frau aus Vietnam geht mit Ohrenschmerzen zum Arzt - als dieser in das Innere ihres Ohrs blickt, erkennt er darin einen ungebetenen Gast, wie oe24.at berichtet.

Doch ist dieser keinesfalls ekelhaft und Angst einflößend, wie bei diesem Jungen etwa, sondern wunderschön. Doch auch dieser schöne Gast richtet Schaden an und bereitet ihr Ohrenschmerzen.

Flatternde Geräusche

Als Dr. Tuan die Patientin näher untersucht, macht er eine ungewöhnliche Entdeckung: Im Gehörgang der Frau steckt ein Schmetterling fest! In seiner verzweifelten Suche nach einem Ausgang hatte das Tier ihr Innenohr verletzt.

Auch interessant
Mundgeruch: Ein genialer Trick im Bad zeigt dir an, ob du darunter leidest

Der Mediziner greift zu einer Pinzette, und nachdem er die Bewegungen des Tieres beobachtet hat, zieht er den Schmetterling behutsam aus dem Gehörgang der Patientin heraus.

Bei Spaziergang ins Ohr geflogen 

Der Arzt schafft es, den Schmetterling lebend zu befreien, und auch seine Patientin hat außer den Schreck nur leichte Verletzungen davongetragen. Also alle nochmal gut gegangen.

Auf die Frage, wie sich das Tier hat in ihr Ohr verirren können, vermutet die Frau, dass er möglicherweise bei einem Spaziergang in ihr Ohr geflogen sein muss... Also beim nächsten Spaziergang: Augen auf... und Ohren zu!

Maximilian Vogel
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen