Tyson Fury beleidigt Anthony Joshua

Anthony Joshua antwortete auf die Beleidigungen von Tyson Fury. Er fordert ein Datum, an dem der ehemalige Champion im Schwergewicht für einen Kampf verfügbar sein wird. Joshua, der am 29. April im Wembley-Stadion vor 90.000 Zuschauern gegen Wladimir Klitschko antreten wird, bestand darauf, dass die Untätigkeit von Fury der einzige Grund ist, warum sie noch nicht gegeneinander gekämpft haben.

Anthony Joshua: Gerangel mit Vitali Klitschko nach Sieg über Wladimir Anthony Joshua: Gerangel mit Vitali Klitschko nach Sieg über Wladimir