Dieses Körperteil bei Männern ist schmutziger als eine Kloschüssel

Dieses Körperteil bei Männern ist schmutziger als eine Kloschüssel

Auch wenn gerade dieses Körperteil eines Mannes seinen ganzen Charme ausmachen kann, ist gerade dieser Teil seines Körpers alles andere als hygienisch sauber. Es ist voller Bakterien und Keime und ist sogar schmutziger als eine Toilettenschüssel!

Der Bart! Oftmals macht er den ganzen Charme und die Persönlichkeit eines Mannes aus. Gerade durch den Hipster-Trend sind Bärte wieder groß in Mode - auch wenn viele munkeln der Hipster-Bart stehe vor dem Aus.

Studienforscher: "Ich bin für gewöhnlich nicht überrascht und hiervon war ich es"

Und das verwundert nicht länger, wenn man einer Studie des Mikrobiologen John Golobic von Quest Diagnostics in New Mexiko glauben schenken darf. In Auftrag von Action 7 News entnimmt der Forscher mehreren Freiwilligen Proben und das Ergebnis schockiert.

Es stellt sich heraus, dass viele Bärte schmutziger als eine Toilettenschüssel sind. Der Grund: Die Barthaare sind ein wunderbares Refugium für Bakterien. Doch auch Spuren von Kot wurden in der Gesichtsbehaarung entdeckt.

Das kannst du dagegen tun 

Um die Bakterienflut einzudämmen, gibt es spezielle Shampoos. Eine gründliche Reinigung, etwa drei Mal pro Woche, birgt zumindest unangenehmen Gerüchen vor. Einen Bart zu tragen, geht also keineswegs zwangsläufig mit einem Mangel an Hygiene einher. Entscheidend ist die richtige Pflege - zum Beispiel mit dem Bartshampoo von John Whiskers, das es für 18,90 € auf Amazon zu kaufen gibt.

Auch interessant
Dieser Mann hat sich seit 60 Jahren nicht gewaschen: Er ist beinahe nicht mehr zu erkennen

Wenn dein Bart nicht richtig gepflegt wird, kann das zu Ekzemen und Infektionen jener Körperregionen führen, die deinem Schweiß ausgesetzt sind, wir der Hals oder das Kinn. Eine mangelnder Pflege kann auch zu einem unangenehmen Geruch führen, der von deinem Bart ausgeht - und das will nun wirklich niemand!

Sarah Kirsch
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen