Unten ohne: Helene Fischer zeigt so viel wie noch nie

Huch, was war denn da los? Schlagerstar Helene Fischer gewährt ihren Fans einen Anblick, den sonst allenfalls Florian Silbereisen zu sehen bekommt: Die Blondine zieht blank und präsentiert sich ganz ungeniert „unten ohne“. Und ihre Fans sind vollkommen aus dem Häuschen!

Unten ohne: Helene Fischer zeigt so viel wie noch nie
Weiterlesen
Weiterlesen

Häufig wird Helene Fischer als „Sexbombe“ betitelt - und das nicht ganz zu Unrecht. In knappen Outfits, freizügigen Kleidern und eindeutigen Posen macht die Schlagerkönigin jede ihrer Live-Shows zu einem unvergesslichen Event. Doch eines war bisher immer klar: Auch wenn die Outfits viel vom Traumkörper der Sängerin zeigten, ganz blank zog die Schöne dabei jedoch nie - bis jetzt!

In einem sexy Fotoshooting zeigt sich Helene nämlich ungewohnt freizügig - und gibt den Blick auf ihr „untenrum“ völlig frei! Auf dem Foto posiert Helene mit einem frechen Blazer, der ihre Brüste kaum verhüllt, doch wenn der Blick nach unten wandert, wird dem ein oder anderen ein „Oho!“ entfleuchen: Denn da, wo sonst zumindest Unterwäsche sein müsste, ist nichts - bis auf die Hände der Schlagerkönigin, die das Nötigste verdecken.

Ihre Fans sind völlig aus dem Häuschen und überschlagen sich vor lauter Komplimenten unter dem Bild, das Helene auf Facebook gepostet hat. Ein Nutzer bringt es auf den Punkt: „Wow, was für ein Foto!“ Ob Helene ihre Fans nun öfter mit solchen Schmankerln verwöhnt? Man darf gespannt sein...

Mehr News zu Helene Fischer:

Helene Fischer beichtet, wie sie sich wirklich fühlt

Florian Silbereisen präsentiert „seine Neue“

War das so geplant? Helene Fischer lässt tief blicken