Weißer Hai reißt sich einen Delfin: Doch dann taucht ein noch größerer Hai auf

Weißer Hai reißt sich einen Delfin: Doch dann taucht ein noch größerer Hai auf

Vor der Küste Australiens spielt sich eine unglaubliche Szene ab, die aus „Der Weiße Hai“ stammen könnte. Doch sie ist Wirklichkeit: Und gerade deshalb noch viel faszinierender!

Immer wieder tauchen Videos von Bootsausflügen mit Hai-Sichtungen auf. Gerade vor Australien scheinen die Tiere mit einander immer wieder erbitterte Machtkämpfe auszufechten. Auch ist es nichts Neues, dass Haie gerne mal andere Jäger angreifen, um ihnen ihre Beute abzujagen. In diesem Video jedoch kommt es zu einem Showdown, wie er spektakulärer nicht sein könnte: Hauptdarsteller sind ein Delfin (die Beute) und zwei Weiße Haie (die Jäger). 

Auch interessant
Bei Bootsausflug: Weißer Hai greift an

Ein Angriff auf offener See

Ein Weißer Hai reißt sich einen Delfin. Doch noch bevor er mit seiner erlegten Beute davonschwimmen kann, verliert er diese: An einen noch größeren Hai! Angler filmen die unglaublichen Szenen vor Smoky Bay in Südaustralien. Zuerst umkreist der Weiße Hai minutenlang seine Beute, einen Delfin... dann schnappt der Raubfisch zu - und zerreißt den Delfin an Ort und Stelle.

Brutaler Nahrungskampf

Er will sich gerade mit seiner Beute auf den Weg in die offene See machen, als plötzlich unter dem Boot der Angler ein noch viel größerer Hai auftaucht. Dieser greift den Hai mitsamt seiner Beute an, und kann ihm den Delfin tatsächlich abjagen. Gemächlich schwimmt er mit seiner geklauten Beute davon. Pech für den kleineren Hai: Wie gewonnen, so zerronnen!

• Simon Nowak
Weiterlesen