Letztes Gebet: Was würdest du machen? So hat ein Schwimmer in Todesangst reagiert!

Letztes Gebet: Was würdest du machen? So hat ein Schwimmer in Todesangst reagiert!

In der Bretagne in Frankreich kommt es zu einer Szene, die den Puls eines Schwimmers sofort höher schlagen lässt. Doch auch die Zuschauer sind in Sorge: Kann das noch einmal gut gehen?

Bereits im Juni kommt es zu dieser Begegnung zwischen Mensch und Tier, die man sich nur in seinen Alpträumen vorstellen kann. Ein Mann nimmt am Défi de Courreaux teil und das Meer durch Schwimmen überqueren, als er plötzlich einen hai vor sich sieht. Das Tier, das bis zu 5 Meter lang werden kann, erweist sich jedoch als harmlos: Ein Glück für den Schwimmer, denn der Hai ernährt sich nur von Plankton. In der Bretagne ist solch ein Lebewesen äußerst selten.

• Simon Nowak
Weiterlesen